Analogdimmer

Lichtsteuergerät, bei dem der Sollwert für die Asgangsspannung (und damit die Lampenhelligkeit) duch eine analoge Größe (= eine Größe die beliebige Werte zwischen Null und einem Maximalwert annehmen kann) vorgegeben wird. Meistens wird hier eine Steuerspannung von 0-10 Volt verwendet.