Analytisches Drama

Die Handlung eines Dramas wird so geführt, daß nur das Endstadium gezeigt und die Vorgeschichte kunstvoll allmählich „enthüllt" wird. Die analytische Technik wurde von den Griechen erfunden. Das berühmteste Beispiel aus der Antike ist der „König Oedipus" des Sophokles. In neuerer Zeit wandten vor allem Kleist und Ibsen die analytische Technik mit großer Virtuosität an.