Flickern

Flickern oder Fimmern einer einer elektrischen Bogenentladung mit Wechselspannung entsteht durch die Netztfrequenz. In der Sekunde verlöscht und zündet die Lampe 100-120 mal. Für das menschliche Auge ist dieser Effekt kaum wahrnehmbar, doch in Verbindung mit Film- und Videoaufnahmen sehr störend. Mit elektronischen Vorschaltgeräten kann hier Abhilfe geschaffen werden.