Harting

Herstellerfirma einer mehrpoligen Steckverbindung, bei der mehrere Stromkreise in einem Kabel geführt werden. Am Ende der Leitung werden die Stromkreise auf einem Steckbrett wieder geteilt. Diese Steckvorrichtungen haben sich in der Lichttechnik weitestgehend durchgesetzt. Verwendung hauptsächlich bei Multicore-Verkabelungen.