IP-Schutzarten

Für die Bestimmung der Schutzart eines Gerätes gibt es bestimmte, festgelegte Parameter. Die Bestimmung der Schutzart erfolgt für zwei Größen, nämlich für das Eindringen fester Körper - auch als Berührungsschutz gedacht - (dargestellt durch die erste Ziffer: IP XX) und das Eindringen von Wasser (dargestellt durch die zweite Ziffer: IP XX