Konversationsstück

ein Bühnenwerk, das weniger durch Handlung als durch Unterhaltung (Konversation) wirkt, in dem also die Art der Gesprächsführung entscheidet (etwa Oscar Wilde). Auch »Gesellschaftsstück« genannt, weil die geschliffene Unterhaltung fast stets am Beispiel der gehobenen Gesellschaft dargestellt wird.