Light Grid

Engl.: Kalklicht. Kalklicht wurde nach der Gasbeleuchtung ab ca. 1837 auf der Bühne verwendet. Mit einer Flamme aus einem Gemisch aus Leuchtgas und Wasserstoff wurde eine kleine Kalkkugel zum Glühen gebracht. Das abgestrahlte Licht war sehr weiß und hart.