Maskenbildner

Der Maskenbildner ist ein über den Tätigkeitsbereich des Visagisten hinausgehender Beruf im Filmkunst- und Theaterbereich.

Er ist üblicherweise für das Make-up und die realitätsnahe Verkleidung (im Sinne von sichtbaren Körperteilen und -proportionen - nicht Kleidung) von Schauspielern zuständig, wobei letztere auch den ganzen Körper umfassen kann (Ganzkörpermasken - 'zum Beispiel zur Verkörperung von Fantasiewesen). Seine Tätigkeit wird im Fachjargon auch als 'Maske machen' bezeichnet, sein Arbeitsbereich 'die Maske' genannt.