Merger

Engl.: Mischer. >Mischer< für zwei oder mehr DMX 512-Signale, der zur gleichzeitigen Ansteuerung eines Dimmerprozessors durch mehrere Lichtstellanlagen benötigt wird. Die Signale werden normalerweise nach dem HTP-Prinzip zusammengefasst (>Maximumbildung<). Für den Einsatz von Mergern zur Ansteuerung von Farbwechslern und Moving Lights, die nach dem LTP-Prinzip arbeiten sollen, sind spezielle Maßnahmen erforderlich: Entweder kann der Merger auf LTP-Verhaltung umprogrammiert werden, oder man muss die Ansteuerung der LTP-Kreise auf eine Lichtstellanlage beschränken.