Modist

Ein Modist oder eine Modistin - auch Putzmacher(in) genannt - ist heutzutage für die letzte Formgebung und den Aufputz eines Hutes zuständig.

Der Beruf des Modisten war früher umfangreicher; er bezog sich insbesondere in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts auch auf die modische Ausstattung eines Kleides. Aufgrund der zeitaufwändigen und teuren Herstellung der von Schneidern gearbeiteten Kleider wurde ein Kleid von einem Modisten lediglich in seinen modischen Details überarbeitet. Eine bekannte Modistin war Rose Bertin, deren wichtigste Kundin die französische Königin Marie Antoinette war.