Polyphonie

Musikalische Mehrstimmigkeit, in der die einzelnen Stimmen rhythmisch und melodisch selbständig sind. In der der Oper entfaltet sich die Polyphonie am besten in großen Ensembleszenen. Mozart und Verdi sind die bedeutendsten Komponisten polyphoner Szenen.