Schatten

Bereich, den das Licht nicht erreicht und der deswegen dunkel ist. Die Tatsache, dass Tageslicht wie Kunstlicht dunkle, identische Abbildungen von Objekten erzeugt, die vom Einfallswinkel abhängig sind, entwickelte sich in Malerei und Lichtgestaltung zum bedeutenden Ausdrucksmittel. Das chinesische Schattentheater, bei dem zweidimensionale Figuren zwischen einer lichtdurchlässigen Leinwand und einer Lichtquelle mittels Stäben bewegt werden, ist schon 5000 v. Chr. Nachweisbar.