Theater

(v. frz. théâtre < lat. theatrum< grch.: théatron; v. theasthai anschauen) bezeichnet seit der Antike sowohl den zur Aufführung von Bühnenwerken bestimmten Raum, in der Schauspieler und Musiker vor Publikum auftreten, als auch die Vorstellung bzw. Aufführung der Darstellenden Kunst, das heißt des Schauspiel-, Tanz- und Musiktheaters.

Genres des Schauspieltheaters sind Tragödie, Komödie, Lustspiel, Kabarett, etc.. Genres des Musiktheaters sind Oper, Operette, Musical, Singspiel, etc..

Die ältesten bekannten Theaterstücke oder Dramen stammen aus dem antiken Griechenland von heute noch gespielten Autoren: Äschylos, Euripides und Sophokles.