Tour en l´air

(französisch = Drehung in der Luft)

Während eines Senkrechtsprungs muss sich der männliche Tänzer in der Luft einmal oder mehrfach um seine eigene Achse drehen.