Tremolo

Schnelle Wiederholung von Tönen auf der gleichen Tonhöhe oder im Oktavabstand. Das Tremolo verleiht der Musik einen stürmischen, unruhigen Charakter. Im Gesang bezeichnet Tremolo Intensitätsschwankungen beim Vortrag eines Tons.