Beiträge aus der Kategorie: Oper & Musiktheater

24593

Eine alte Geschichte

In den letzten 20 Jahren hat sich die Lebensweise durch die Digitalisierung enorm verändert. Kann da eine Inszenierung, die über 40 Jahre alt ist, bestehen ohne altbacken zu wirken? Diese Frage kann man überprüfen, denn in der deutschen Oper am Rhein ist jetzt als Wiederaufnahme Gioacchino Puccinis...

April 24, 2018Read More...
24588

Internationale Maifestspiele 2018 am Hessischen Staatstheater Wiesbaden

Das Festspiel-Programm mit über 50 Veranstaltungen steht unter dem Motto aus Verdis »Un Ballo in maschera«: »Un sogno lusinghier – Ein Traum voll Lust und Freude«. Weltbekannte Sängerinnen und Sänger, renommierte Schauspielensembles und hochkarätige Tanzkompanien sind zu Gast in Wiesbaden.

April 23, 2018Read More...
24571

COSÌ FAN TUTTE Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart - Staatsschauspiel Dresden

Zwei junge Frauen, zwei junge Männer, eine Bedienstete, Despina und ein älterer Freund, Alfonso genannt, das ist das Personal von così fan tutte. In dieser Oper, in der Ängste und Nöte junger Pubertierender, aber auch der Liebesrausch, das Begehren, die Verunsicherung, der Zweifel und die...

April 19, 2018Read More...
24564

Wolfgang Amadeus Mozarts »Die Entführung aus dem Serail« - Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau

Der Spanier Belmonte trifft an der türkischen Küste ein, um seine Verlobte Konstanze aus dem Palast des Bassa Selim zu entführen. Dieser hatte sowohl Konstanze als auch deren Zofe Blonde und Belmontes Diener Pedrillo auf dem Sklavenmarkt gekauft, als diese nach einem Seeräuberüberfall dorthin...

April 18, 2018Read More...
24555

"Il pirata", Oper von Vincenzo Bellini im Theater St.Gallen

Mit Il pirata gelang Vincenzo Bellini nicht nur sein internationaler Durchbruch, er schaffte mit dem 1827 in Mailand uraufgeführten Werk auch den italienischen Prototypen der romantischen Oper: Ein Pirat erleidet Schiffbruch und erkennt in seiner Retterin seine ehemalige Geliebte wieder. Doch der...

April 17, 2018Read More...
24579

Uraufführung: "San Paolo" von Sidney Corbett, Musiktheater nach Pier Paolo Pasolini - Theater Osnabrück

Das Evangelium nach Matthäus ist sein berühmtester und erfolgreichster Film, Papst Johannes XXIII. gewidmet. Als Kommunist und Homosexueller besaß der Filmregisseur Pier Paolo Pasolini jedoch kein unproblematisches Verhältnis zur Katholischen Kirche. Er glaubte an die humane Botschaft des...

April 21, 2018Read More...
24573

«Der Liebestrank (L’elisir d’amore)», Oper von Gaetano Donizetti, Stadttheater Bremerhaven

Nach dem Motto „Einbildung ist die beste Bildung“ verkauft der reisende Quacksalber Dulcamara dem unglücklich verliebten Nemorino einen sogenannten Liebestrank, mit dessen Hilfe er die Liebe seiner angebeteten Adina gewinnen könnte. Zuversichtlich trinkt Nemorino das teuer erworbene Elixier,...

April 20, 2018Read More...
24563

Giuseppe Verdis Oper »La forza del destino / Die Macht des Schicksals« in der Semperoper Dresden

Ein versehentlich gelöster Schuss bringt das Schicksalsrad ins Rollen: Bei ihrem Versuch, gemeinsam zu fliehen, werden Leonora und Alvaro von Leonoras Vater überrascht. Sekunden später trifft diesen eine fehlgeleitete Kugel und sterbend verflucht er seine Tochter. Panisch flieht das Liebespaar,...

April 18, 2018Read More...
24576

"Die Liebe zu den drei Orangen", Oper von Sergej Prokofjew,

Prokofjews Märchen-Satire-Zirkus-Oper entrollt in staunen­erregender Schnelligkeit die wundersamen Abenteuer eines Prinzen. Er lacht eine böse Hexe aus und wird aus Rache von ihr dazu verdammt, drei verborgene Orangen zu lieben. Auf der Suche nach diesen drei Orangen stellen sich dem liebeskranken...

April 20, 2018Read More...

Uraufführung: "Krieg. Stell dir vor, er wäre hier" -

Ein Auftragswerk der Jungen Oper Stuttgart für alle ab 14 Jahren. -- „Wenn bei uns Krieg wäre. Wohin würdest du gehen?“ Mit der Umkehrung der gegenwärtigen globalen Situation fordert die dänische Autorin Janne Teller in ihrem schonungslosen Essay Krieg. Stell dir vor, er wäre hier unsere...

April 17, 2018Read More...
24558

THEATER BIELEFELD: ORLANDO PALADINO Joseph Haydn

Welch großen Effekt in Baumrinden geschnitzte Herzchen und Liebesschwüre doch haben können! Als Ritter Orlando anhand der Schnitzereien erkennt, dass seine angebetete Angelica einen anderen liebt, verfällt er in rasende Eifersucht. Rachsüchtig verfolgt er das Liebespaar, seinerseits wiederum...

April 18, 2018Read More...
24556

Doppelabend "Der Gefangene | Das Gehege" von Luigi Dallapiccola und Wolfgang Rihm - Oper Stuttgart

Beide Opern, die hier erstmals zu einem Theaterabend verbunden sind, haben starke politische Implikationen: Dallapiccolas 1949 uraufgeführte Oper Der Gefangene, ein Plädoyer individueller Freiheit gegen totalitäre Unterdrückung, war während des Kalten Krieges im Westen die meistgespielte moderne...

April 17, 2018Read More...
24549

Igor Strawinskys DIE GESCHICHTE VOM SOLDATEN - STAATSOPER UNTER DEN LINDEN Berlin

DIE GESCHICHTE VOM SOLDATEN (L’HISTOIRE DU SOLDAT) von Igor Strawinsky wurde 1918, vor genau einhundert Jahren, komponiert und uraufgeführt und gilt als eines der Schlüsselwerke der Neuen Musik. Das Stück, eine Faust-Geschichte, handelt von einem Soldaten, der einen Pakt mit dem Teufel schließt,...

April 16, 2018Read More...
24510

Peter Tschaikowskys "Eugen Onegin" im Theater Plauen-Zwickau

Alles beginnt mit einem Liebesbrief, in einer schlaflosen Nacht geschrieben von der jungen Tatjana an den weltgewandten Eugen Onegin. Er flirtete mittags heftig mit ihr, als Lenski, der Bräutigam ihrer Schwester Olga, ihn auf dem Gutshof ihrer Mutter einführte. Doch Eugen ist gelangweilt vom...

April 09, 2018Read More...
24530

„Pygmalion / Ariadne“ von Gaetano Donizetti / Bohuslav Matinů, Deutsche Oper am Rhein

Die Plattform Regie „Young Directors“ wurde in der Spielzeit 2015/16 ins Leben gerufen, um Künstlern des Ensembles die Gelegenheit zu geben, am eigenen Haus selbst Inszenierungen zu entwickeln. In dieser Saison stellen sich Kinga Szilágyi und Volker Böhm mit zwei Einaktern aus zwei verschiedenen...

April 12, 2018Read More...
24513

„Macbeth“ von Giuseppe Verdi - STAATSTHEATER COTTBUS

Auf dem Schlachtfeld beweinen Frauen ihre gefallenen Männer. Als der Kommandeur Macbeth siegreich und stolz über das Feld schreitet, rebellieren die Witwen. Sie verwandeln sich in Hexen, die Macbeth einflüstern, dass er König von Schottland werde. Ohne Zögern stiftet Lady Macbeth ihren Mann zum...

April 09, 2018Read More...

Uraufführung: COCO – EIN TRANSGENDERMUSICAL von Alexander Seibt & Markus Schönholzer | Theater Bern

Coco war die berühmteste Transfrau der Schweiz der 1990er-Jahre, verletzlich, getrieben, charismatisch. In Bern war sie ein Star: Eine Frau im Körper eines Mannes, die leidenschaftlich und furchtlos gegen alles anrennt, was zwischen ihr und jenem Tag steht, an dem sie endlich sagen kann: ≪Jetzt bin...

April 13, 2018Read More...
24509

Barockoper „Liberazione“ von Francesca Caccini - Wuppertaler Bühnen

Musiktheaterkollektiv AGORA inszeniert mit Francesca Caccinis ›Liberazione‹ die erste Oper einer Komponistin der Musikgeschichte Francesca Caccini, als erste Opernkomponistin eine Ausnahmeerscheinung ihrer Zeit, komponierte mit ›La Liberazione di Ruggiero dell'isola d'Alcina‹ (›Die Befreiung...

April 08, 2018Read More...
24523

Uraufführung: PUMUCKL - Das Musical von Franz Wittenbrink und Anne X. Weber nach Ellis Kaut - Auftragswerk des Staatstheaters am Gärtnerplatz

»Pumuckl neckt, Pumuckl versteckt, niemand was meckt!« Das glaubt zumindest der kleine reimverliebte Kobold mit den roten Haaren, bis er schließlich an einen Leimtopf in Meister Eders Schreinerwerkstatt gerät. Und wenn ein Kobold an etwas Menschlichem kleben bleibt, dann wird er plötzlich sichtbar...

April 10, 2018Read More...
24529

Die Freakshow

Der stadtbekannte Kleinkriminelle Macheath, immer gedeckt durch den Polizeichef Brown, heiratet heimlich die Tochter des Jonathan Jeremiah Peachum, Chef des organisierten Bettlersyndikats. Dieser zeigt sich mit dieser Liaison gar nicht einverstanden und bringt Macheath hinter Gitter. Die...

April 12, 2018Read More...
24524

"CENDRILLON (Aschenputtel) ", Märchenoper von Jules Massenet im Theater Münster

Jules Massenets (1842–1912) Märchenoper »Cendrillon (Aschenputtel)« erzählt den großen Traum eines einsamen Mädchens, sich aus seinem hasserfüllten Elternhaus befreien zu können. Die 1899 an der Pariser Opéra Comique uraufgeführte Oper begeistert bis heute das junge und erwachsene Publikum...

April 10, 2018Read More...
24502

Landestheater Niederbayern: "Lucrezia Borgia", Oper von Gaetano Donizetti

In einem schauerromantisch verdichteten Kammerspiel, das es mit der historischen Wahrheit nicht so genau nimmt, trifft Lucrezia hier auf ihren Sohn aus einer früheren Ehe. Unwissend wer sie ist, fühlt sich Gennaro sofort zu der faszinierenden Frau hingezogen. Lucrezia aber wird ihr Ruf als...

April 08, 2018Read More...
24469

EUGEN ONEGIN - LYRISCHE SZENEN IN DREI AKTEN VON PETER I. TSCHAIKOWSKY - Landestheater Linz

Lischni tschelowek – der überflüssige Mensch. Besonders in den Werken russischer Autoren wie Iwan Turgenew, Fjodor Dostojewski und Leo Tolstoi findet man diesen Archetypus des gelangweilten Intellektuellen, der zwar idealistisch denkt, aber durch seine allumfassende Passivität an der Moral der...

April 02, 2018Read More...
24496

DIE KRÖNUNG DER POPPEA von Claudio Monteverdi - Nationaltheater Mannheim

1607 schreibt Monteverdi in Mantua seine erste Oper und setzt damit Maßstäbe, die bis heute gelten. Dennoch verlässt er 1613 den herzoglichen Hof und wird Kapellmeister des Markusdoms in Venedig. Über dreißig Jahre schreibt er keine Opern mehr, obwohl die Oper als öffentliches Spektakel in Venedig...

April 06, 2018Read More...
24494

"Der Diktator / Der zerbrochene Krug" von Ernst Krenek/Viktor Ullmann - Bayerische Staatsoper München

Die jungen Nachwuchssänger des Opernstudios erarbeiten auch 2018 eine eigene Produktion: Ernst Kreneks Der Diktator und Viktor Ullmanns Der zerbrochene Krug. Die Thematik von Macht und dessen Missbrauch verbindet die beiden Einakter.

April 06, 2018Read More...
24467

„Oedipe“ von George Enescu - Theater&Philharmonie Thüringen

Ödipus ist der Enthüllungskrimi in der griechischen Mythologie: Ein Orakel verkündet, dass der Sohn des Lajos seinen Vater töten und seine Mutter heiraten wird. Die entsetzten Eltern lassen den Neugeborenen mit zusammengebundenen Füßen in der Wüste aussetzen. Er wird aber von einem Hirten gerettet...

March 31, 2018Read More...
24490

"Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung", Komische Oper frei nach Christian Dietrich Grabbe von Detlev Glanert - Stadttheater Fürth

Als Vorlage dient das bis zur Absurdität geistreiche, gleichnamige Schauspiel von Christian Dietrich Grabbe (1801 – 1836), in dem der klassische deutsche Idealismus aufs Korn genommen wird. Sowohl Goethe und dessen diabolischer Faust als auch der Wissenschaftswahn und das deutsche Bildungssystem...

April 05, 2018Read More...
24474

"Tosca", Melodramma von Giacomo Puccini - Landestheater Detmold

Tosca, Fiktion oder Realität? Die Oper heißt nach der Sängerin Floria Tosca, die sich nie mit Politik beschäftigt hat und der die arge Erkenntnis widerfährt, dass sie das nicht davor bewahrt, dass die Politik sich mit ihr beschäftigt. „Vissi d'arte, vissi d'amore", „Ich lebte für die Kunst, ich...

April 03, 2018Read More...
24486

Pill Mayer Stiftung für interkulturellen Dialog: Endspurt für Bewerbung: Förderpreis für interkulturellen Dialog

Die Stiftung zeichnet mit dem Preis ein beispielhaftes interkulturelles Kulturprojekt für Kinder und Jugendliche aus. Die mit 1000 € dotierte Prämierung richtet sich an regionale, überregio-nale und internationale Kulturengagierte. Angesprochen sind alle künstlerischen Ausdrucks-formen wie Musik,...

April 04, 2018Read More...
24452

"Schöpfung" nach Joseph Haydn im Schauspiel Dortmund

Ein spektakulärer Hybrid aus Musik- und Sprechtheater, gemeinsam mit Opernsolisten, Musikern und Schauspielern! Gott schöpft Himmel, Erde, Tageszeiten, Pflanzen, Tiere und: den Menschen, als „Mann und König der Natur“. Spätestens seit Beginn des digitalen Zeitalters bekommt dieser Satz aus dem...

March 27, 2018Read More...
24442

Richard Wagner, "Siegfried", Deutsche Oper am Rhein

Aus dem einstigen Weltenlenker Wotan ist ein machtloser Wanderer geworden. Er verfolgt von fern, wie sein Enkel Siegfried bei dem Zwergen Mime als unbekümmerter Held heranwächst. Doch Siegfrieds Furchtlosigkeit gründet auf einem gefährlichen Defizit: Isoliert und ohne jegliches...

March 25, 2018Read More...
24445

BÉLA BARTÓK / RUGGERO LEONCAVALLO : HERZOG BLAUBARTS BURG / PAGLIACCI : Oper Leipzig

An diesem Doppelabend wird Bartóks 1911 entstandener Einakter dem Verismo-Klassiker »Pagliacci (Der Bajazzo)« von Ruggero Leoncavallo in einer Inszenierung von Anthony Pilavachi aus dem Jahr 2015 gegenübergestellt. Während sich in Leoncavallos Künstlerdrama ein tödliches Spiel der Leidenschaften...

March 26, 2018Read More...

Das Opernmagazin ORPHEUS erscheint ab sofort im Verlag Kulturbüro

Das Musiktheatermagazin ORPHEUS ist seit mehr als 40 Jahren eine feste Größe in der deutschsprachigen Medienlandschaft. Im Zwei-Monats-Rhythmus berichtet es über wichtige und spannende Ereignisse der internationalen Opernszene, neben den „großen“ Premieren ganz bewußt auch über kleinere, innovative...

March 31, 2018Read More...
24439

ATTENTÄTER (ASSASSINS) - Musical von Stephen Sondheim - Landestheater Linz

Attentäter ist wohl eines der kontroversesten Musicals, die je geschrieben worden sind. Stephen Sondheim und sein Librettist John Weidman beugen nach Lust und Laune Zeit, Raum und Geschichte und lassen in ihrer heiter-bösen Revue neun historische amerikanische Präsidentenattentäter von John Wilkes...

March 24, 2018Read More...

Das Musical »Die letzten fünf Jahre« von Jason Robert Brown im Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau

In diesem Zwei-Personen-Musical geht es um die fünf Jahre währende Liebesbeziehung zwischen einer jungen Frau und einem jungen Mann. Alles beginnt wie in einem schönen Traum: Als die Schauspielerin Cathy und der Autor Jamie sich kennen lernen, scheint dies der Anfang einer großen Liebe zu sein....

March 30, 2018Read More...

Uraufführung: "I.th.Ak.A." von Samuel Penderbayne - Hamburgische Staatsoper

Odysseus auf der Suche nach seiner Insel. Die Grenze zwischen Wasser und Land zu überschreiten und Ithaka zu betreten, soll ihn befreien von Chaos, Mord, Lüge. Odysseus manövriert geschickt durch die Welt von Geistern, Lemuren und Albtraumwesen hindurch. Genau wie Juli, die Hauptfigur dieser Oper...

March 24, 2018Read More...

Das Theater Bremen am „jazzahead! Festival 2018“

Festivaleröffnung am 6. April im Theater Bremen – Mit der Warsaw Village Band, Masecki/Rogiewicz und Klancyk – Tanz-Performance von Marta Ziółek – Polnische Literatur – jazzahead! clubnight. -- Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Theater Bremen am jazzahead! Festival und gibt im April bei...

March 30, 2018Read More...
24449

"Die lustige Witwe", Operette von Franz Lehar, THEATER AN DER ROTT Eggenfelden

Der Staat Pontevedro ist in argen Geldnöten. Der drohende Bankrott ist nur noch durch eine Heirat der millionenschweren, pontevedrinischen Witwe Hanna Glawari mit einem Landsmann abzuwenden. Nach dem Plan von Baron Zeta wäre dadurch das Vermögen für das Land gesichert. Der passende Bräutigam soll...

March 27, 2018Read More...

Uraufführung Junge Oper: DIE DREI SPINNERINNEN von Gregor A. Mayrhofer - Staatsoper Hannover

„Es war ein Mädchen faul und wollte nicht spinnen“ - so beginnt das Grimm’sche Märchen von den Drei Spinnerinnen. Typischerweise würde ein solches Verhalten in einem Märchen bestraft – doch in dieser Geschichte führen gleich zwei Lügen zum Happy End. Als Mutter und Tochter besonders lautstark...

March 25, 2018Read More...

"Cabaret" von John Kander / Fred Ebb / Joe Masteroff - Semperoper Dresden

Berlin Ende der 1920er Jahre: grell beleuchtete Amüsiermeilen, vergnügungssüchtige Nachtschwärmer, obskure Bars und der Jazz. Es wird gefeiert und gelebt, als gäbe es kein Morgen. Doch die Lichter der Großstadt werfen auch einen fahlen Schein auf Armut, Inflation und wachsenden Antisemitismus....

March 26, 2018Read More...

Matthias Schulz ab April 2018 Intendant der Staatsoper Unter den Linden Berlin

Matthias Schulz studierte Konzertfach Klavier an der Universität Mozarteum Salzburg (Christoph Lieske, Peter Lang) und absolvierte das Studium der Volkswirtschaft an der Ludwig-Maximilian-Universität München, welches er 2003 mit einer kulturökonomischen Diplomarbeit als Diplom-Volkswirt...

March 30, 2018Read More...
24440

Das neue Projekt des Kinderopernhauses Lichtenberg »Fanny! – Wer will mir wehren zu singen?« in der Neuen Werkstatt der Staatsoper Unter den Linden Berlin

»Fanny! – Wer will mir wehren zu singen?« beleuchtet kaleidoskopartig die Berliner Lebenswelt und das Schaffen der Pianistin und Komponistin Fanny Mendelssohn Bartholdy, verheiratete Hensel, die trotz ihres großen Talents stets im Schatten ihres berühmten Bruders Felix Mendelssohn Bartholdy stand....

March 24, 2018Read More...
24425

Oper Frankfurt: AUS EINEM TOTENHAUS (Z MRTVÉHO DOMU) von Leoš Janáček

„In jeder Kreatur ein Funke Gottes“ lautet das von Dostojewski übernommene Motto, welches auch Janáček seiner Komposition voranstellt: In einem Straflager verbüßt eine Gruppe fast ausschließlich männlicher Gefangener ihre Haft. Im Verlauf der Handlung erzählen einige der Delinquenten aus ihrem...

March 19, 2018Read More...

„Die Fledermaus“ von Johann Strauß - Theater Bremen

Johann Strauß komische Operette „Die Fledermaus“, die für Yoel Gamzou eines der „hervorragendsten Stücke des Musiktheater-Repertoires überhaupt“ ist, hatte vor knapp 150 Jahren in Wien Uraufführung. Die Handlung: Es soll gefeiert werden, am besten zügellos und ohne Rücksicht auf bürgerliche...

March 22, 2018Read More...

Thomas Adès’ Kammeroper »Powder Her Face« im Theater Magdeburg

Im England der sechziger Jahre waren die Skandale um die Society-Lady Margaret Campbell und ihr ausschweifendes Leben Dauerthema in der Yellow Press. Auch die Uraufführung der durch Campbells Leben inspirierten Kammeroper »Powder Her Face« im Jahr 1995 zielte auf Schlagzeilen ab, galt es doch, u....

March 18, 2018Read More...
24433

"Der Freischütz", Romantische Oper von Carl Maria von Weber, Volkstheater Rostock

Der Jägerbursche Max, eigentlich der beste Schütze des Dorfes, wird verspottet, weil er beim Sternschießen versagt. Nach altem Brauch muss er in Kürze seinen Probeschuss bestehen, um Agathe, die Tochter des Erbförsters, heiraten und die Försterei übernehmen zu dürfen. Max gerät in Panik, die...

March 20, 2018Read More...
24436

Kinderoper: "Brundibár" von Hans Krása/ "Theresienstädter Tagebuch" von Wilfried Hiller - Landestheater Linz

Mit Hilfe ihrer menschlichen und tierischen Freunde gelingt es den beiden pfiffigen Kindern Pepíček und Aninka, den fiesen Drehorgelspieler Brundibár zu überlisten. Diese Geschichte über den Sieg der Kleinen und Schwachen über das Böse wurde viele Male von Kindern für Kinder im Konzentrationslager...

March 23, 2018Read More...
24423

MOTEZUMA von Antonio Vivaldi im Theater Ulm

Eine Seltenheit mehrfacher Art setzt die beliebte Tradition des Ulmer Musiktheaters fort, Werke der musikalischen Vorklassik wiederzubeleben. Antonio Vivaldis Oper MOTEZUMA ist nicht nur eine Rarität in der Stoffwahl, sondern auch eine Wiederentdeckung der Musikforschung im späten 20. Jahrhundert....

March 18, 2018Read More...
24434

DAS SCHLAUE FÜCHSLEIN, Oper von Leoš Janáček, Theater Hagen

Worum geht’s? Wie klingt ein Wald? Wir hören das Flirren der Insekten, das Knacken trockener Äste, die Rufe von Tieren und hier und da ein Rascheln unbestimmter Herkunft. In Janáčeks Opernfabel sind wir mitten im Wald, wo ein Fuchsjunges vom Förster gefangen wird, nur um in der Försterei den...

March 22, 2018Read More...
24391

Musicalkomödie ERWIN KANNES - TROST DER FRAUEN (LETTERLAND) von Peter Lund und Thomas Zaufke im Theater für Niedersachsen Hildesheim

Erwin Kannes ist schmerbäuchig, ordinär und eine Couchpotato erster Sorte. An Nachbarinnen schreibt er frivole Briefe und alle, wirklich alle finden ihn ekelig und furchtbar. Aber trotzdem gelingt es ihm, die Leidenschaft der drei Hausfrauen Melanie, Kimberley und Marie-Louise, genannt Malu, zu...

March 12, 2018Read More...