28.05.2014

2 Tage - 20 Autoren | Festival für neue Dramatik am Schauspiel Leipzig

4. + 5. Juni 2014. -----
Nach den jüngsten Festivaleinladungen für unsere Uraufführungen „Und dann“ und „am beispiel der butter“ richtet das Schauspiel Leipzig zum Abschluss der Spielzeit noch einmal konzentriert den Fokus auf seinen neuen Arbeitsschwerpunkt Gegenwartsdramatik: Am 4. und 5. Juni gibt es auf allen Bühnen einen geballten Blick auf gegenwärtige deutschsprachige Dramatik - mit einer Uraufführung des heil aus Abu Dhabi zurückgekehrten Jörg Albrecht, der Leipziger…

 
28.05.2014

Romeo und Julia sind tot. - Das Finale - Nachwuchs-Theater-Wettbewerb 2014 - THEATER DRACHENGASSE Wien

2.- 21. Juni 2014, Di - Sa um 20 Uhr, Bar&Co. -----
Ab 2. Juni 2014 findet das Finale des Nachwuchs-Theater-Wettbewerbs 2014 statt. Die vier FinalistInnen präsentieren ihre 20-Minuten-Projekte in einer dreiwöchigen Spielserie.

 
28.05.2014

"Der Lügner" von Carlo Goldoni - Horizont Theater Köln

Premiere am Montag, den 02. Juni 2014 um 20:00 Uhr. -----
Carlo Goldoni spielt in seiner Komödie „Der Lügner“ mit einer Versuchung, die so alt ist wie die Sprache selbst. Wir alle lügen, im Kleinen wie im Großen, um Konflikten auszuweichen, besser dazustehen oder ein Erlebnis im Nachhinein noch ein wenig spannender zu machen.

 
28.05.2014

35. Theatertreffen der Jugend – „Raus aus der Komfortzone“ in Berlin

Das Nachwuchstheatertreffen der Berliner Festspiele präsentiert vom 30. Mai bis 7. Juni acht Jugendtheaterproduktionen. 160 Jugendliche im Alter von 15 bis 20 Jahren treffen sich im Haus der Berliner Festspiele.

 
28.05.2014

"Carmen" von Georges Bizet - Theater Plauen-Zwickau

Premiere Samstag, 1. Juni 2014 im Zwickauer Gewandhaus. -----
Sevilla in der Hitze des Sommers. Die Fabrikarbeiterin Carmen betört mit ihrem Temperament die Männer. Darunter auch den dienstbeflissenen Sergeanten Don José, der, eben vom Dorf in die Stadt gekommen, sich ihrer Faszination nicht entziehen kann.

 
28.05.2014

URAUFFÜHRUNG: Der GRIPS-Kinderklub zeigt die Theatercollage „Widerstand zwecklos? – Kinder warten auf die Revolution“ - Grips Theater Berlin

Premiere am 30. Mai 2014, 18 Uhr im GRIPS Podewil (9+). -----

Wie mutig sind wir – und wofür lohnt es sich zu kämpfen? Für die Freiheit? Für Selbstbestimmung? Für mehr Taschengeld?

 
28.05.2014

Uraufführung: HIMMELFAHRT von Bernhard Aichner - Tiroler Landestheater Innsbruck

Mobil - im Rahmen des Tiroler Dramatikerfestivals, PREMIERE am Montag, 2. Juni 2014, 9.30 Uhr, Abfahrt Hauptbahnhof. -----
Ein Stück im Bus. Der Bus steht am Bahnhof. Bereit, die Fahrgäste aufzunehmen. Ganz hinten im Bus sitzt eine Frau. Unnahbar, kühl. Sie sitzt nur da. Rührt sich nicht. Schaut streng. Ohne Worte. Sie überblickt alles. Beobachtet, wie die Schüler einsteigen.

 
27.05.2014

BLIND DATE - Tanzstück von Mei Hong Lin über Begegnungen - Landestheater Linz

Premiere am Samstag, 31. Mai 2014 um 20.00 Uhr BlackBox, Musiktheater am Volksgarten. -----
Das soziale Wesen Mensch ist auf Zweisamkeit programmiert. Dass es beim Werbeverhalten zwischen den Geschlechtern vor allem auf nonverbale Kommunikation ankommt, macht die Suche nach der großen Liebe zum idealen Stoff für einen spritzigen und temporeichen Tanztheaterabend.

 
27.05.2014

Uraufführung: „Phosphoros“ von Nis- Momme Stockmann - Residenztheater München mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen

Am 31. Mai 2014 feiert im Rahmen der Ruhrfestspiele Recklinghausen. -----
In der Antike nannte man den Morgenstern „Phosphoros“, den Lichtbringer, und den Abendstern „Hesperos“, obwohl es sich um ein und denselben Planeten handelt: die Venus.

 
27.05.2014

DIE ZUKUNFT DER FORSYTHE COMPANY IN DRESDEN UND FRANKFURT AM MAIN IST GESICHERT

Die Partner der Forsythe Company wollen die öff entlichprivate Kooperationsvereinigung zwischen dem Land Hessen und dem Freistaat Sachsen, Dresden und Frankfurt am Main bis 2018 fortsetzen.