14.12.2005

Staatsoper Hamburg: »Schwarze Augenbrauen, braune Augen...«

Bei »After work« am 16. Dezember 2005, 18.00 Uhr
Pavel Baransky und Alexander Tsymbalyuk singen Lieder aus ihrer Heimat
Veranstaltungsort: Opera stabile (Kleine Theaterstraße)

 
12.12.2005

„Männer und andere Irrtümer“ mit Anita Kupsch in Stade

Montag, 16. Januar 2006, 19.45 Uhr, STADEUM in Stade:
„Männer und andere Irrtümer“ mit Anita Kupsch
Sie steht allein auf der Bühne – mal stark, mal verletzlich, mal befreit. Anita Kupsch schafft es, in dem Einpersonenstück „Männer und andere Irrtümer“ allen Rol-len gerecht zu werden. Am Montag, 16. Januar 2006, legt die Mimin von der Komö-die am Kurfürstendamm Berlin ein furioses Solo auf die STADEUM-Bühne.


 
12.12.2005

"Iphigenie auf Tauris" in den Münchner Kammerspielen

Premiere am Sonntag, den 18. Dezember 2005, 19 Uhr im Schauspielhaus:
"Iphigenie auf Tauris" von Johann Wolfgang von Goethe
Regie: Laurent Chétouane
Mit: Fabian Hinrichs, Christoph Luser, Annette Paulmann, Wolfgang Pregler, Sebastian Weber
Weitere Vorstellungen am 21., 25. und 29. Dezember und am 3., 9., 14. und 26. Januar.

 
12.12.2005

Burgtheater Wien: ein Abend über die Europäische Republik

Akademietheater, 15. Dezember 2005, Beginn: 20:00:
UNBEKANNTES BEKANNTES - Texte aus dem alten Europa:
Die Europäische Republik
mit Elisabeth Orth, Wolfgang Gasser, Johannes Krisch und Ignaz Kirchner

 
12.12.2005

Kindermusical "Sid, die Schlange, die singen wollte" in Kiel

Sa | 17. Dezember | 11 Uhr | Klaiber-Studio Opernhaus Kiel:
Kindermusical SID, DIE SCHLANGE, DIE SINGEN WOLLTE
für Kinder ab 6 Jahren
Als Nachfolgeproduktion von Nino Rotas ALADDIN UND DIE WUNDERLAMPE bringt die Oper Kiel nun ein Kin-dermusical von Malcolm Fox’ heraus: SID, DIE SCHLANGE, DIE SINGEN WOLLTE wird wie ALADDIN im Klaiber-Studio des Opernhauses gezeigt. Das Stück in fünf Szenen empfielt die Oper für Kinder ab 6 Jahren.

 
12.12.2005

Nur für Arbeitslose - Düsseldorf bietet ihnen ein Theaterforum

Ein Projekt des Düsseldorfer Schauspielhauses mit Düsseldorfern, die schon lange ihre Arbeit los sind. Premiere am 26. Januar 2006 um 20.00 Uhr auf der Probebühne.

 
10.12.2005

"Die Dreigroschenoper" im Schauspiel Kiel

PREMIERE
Sa | 7. Januar | 20 Uhr | Schauspielhaus
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht / Kurt Weill

 
10.12.2005

SCHÄNDUNG von Botho Strauß im Berliner Ensemble

28. Januar 2006, weitere Vorstellungen am 29., 31. Januar:
SCHÄNDUNG von Botho Strauß
Nach dem „Titus Andronicus“ von Shakespeare

 
10.12.2005

Internationales Symposium und Festival für selbstorganisierte Kulturformen in Wien

11.-13. Dezember 05:
Internationales Symposium und Festival für selbstorganisierte Kulturformen anlässlich des Start-Up des neuen Wiener Fördermodells für Netzkulturen
Datum: 11.-13. Dezember 05 (11. 18:00 – 24:00; 12., 13., 10:00 – 24:00)
Ort: Atelierhaus der Akademie der Bildenden Künste (ehem. Semperdepot) Lehárgasse 6-8, 1060 Wien
Bei freiem Eintritt.

 
10.12.2005

Noch einmal Schiller im Sandkorn Theater Karlsruhe

Premiere am Freitag, 27. Januar 2006 um 19.30 Uhr:
"Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller
In dem berühmten Drama über die unmögliche Liebe der Bürgerstochter Luise Miller und des jungen Grafen Ferdinand von Walter stellt Regisseur Julian König am Sandkorn-Theater die Intensität der Gefühle und die Leidenschaft in den Mittelpunkt seiner Inszenierung