23.07.2015

Zum Tod von Dorothee Fürstenberg

am 19. Juli 2015 ist die unvergessliche Sopranistin Dorothee Fürstenberg im Alter von 79 Jahren plötzlich und unerwartet in Dortmund verstorben. Dorothee Fürstenberg war lange Jahre Mitglied des Gärtnerplatztheaters München, wo sie in zahlreichen großen Partien zu erleben war.

 
23.07.2015

Theater Heidelberg: Tanzinteressierte Jugendliche für 2. Tanzbiennale / Jungendtanzprojekt gesucht!

Anmeldungen bis zum 14. September 2015. ----- Auch einmal auf der großen Theaterbühne tanzen, mit Profis der Dance Company Nanine Linning sowie der Tänzerin und Tanzpädagogin Beate Höhn arbeiten: Wer ist dabei??? Auch für die 2. Tanzbiennale in Heidelberg vom 22.01.-31.01.2016 laufen bereits die ersten Vorbereitungen. Die Organisatoren vom Theater und Orchester Heidelberg sowie des UnterwegsTheaters planen wieder ein abwechslungsreiches Programm für alle Interessensbereiche in Richtung Tanz…

 
19.07.2015

Trauer um Schauspieler Ulrich Lenk

Der Schauspieler Ulrich Lenk ist plötzlich und völlig unerwartet im Alter von 48 Jahren am 16. Juli 2015, verstorben. Die Theater Chemnitz trauern um Ulrich Lenk, den großartigen Schauspieler und wunderbaren Kollegen.

 
19.07.2015

Zum Tod von Bodo Witte

Der langjährige Generalintendant der städtischen Bühnen Erfurt, Bodo Witte, ist tot. Er starb am 11. Juli 2015 in einem Pflegeheim im Alter von 85 Jahren. Guy Montavon, seit 2002 Generalintendant des Theaters Erfurt, würdigte ihn als einen „Theatermann mit Leib und Seele“.

 
19.07.2015

Bassbariton Franz-Ferdinand Nentwig verstorben

Am 14. Juli 2015 verstarb wenige Wochen vor seinem 86. Geburtstag der Bassbariton Franz-Ferdinand Nentwig in seiner Wahlheimat Portugal. Nentwig war einer der wichtigsten deutschen Sänger im Heldenbaritonfach und gehörte vorübergehend dem Ensemble der Staatsoper Hannover an. Er war mit der ebenfalls in Hannover engagierten Sängerin Elena Dumitrescu-Nentwig verheiratet.

 
16.07.2015

Uraufführung: Choreografische Werkstatt - Nationaltheater Mannheim

PREMIERE AM 23. JULI 2015, 20.00 Uhr, STUDIO. -----
Die Choreografische Werkstatt macht das Studio zum Atelier: Tänzer verwandeln sich in Choreografen, Musiker, Komponisten oder Kostümbildner. Sie modellieren Bewegung, feilen am Ausdruck und definieren ihre eigene künstlerische Sprache.

 
16.07.2015

Kick für die Karriere: Das neue Weiterbildungsprogramm des Instituts für Schauspiel, Film-, Fernsehberufe (iSFF) in Berlin

Ab 21.9.2015. -----
Seit 25 Jahren bietet das iSFF Weiterbildung in den Bereichen Film/TV, Synchron, Sprech- und Musiktheater. Anerkannte Experten aus der Branche vermitteln den Teilnehmern praxisnah ihr Wissen und garantieren so die hohe Qualität der Weiterbildungen.

 
16.07.2015

Uraufführung: "Francesca da Rimini" - Münchner Opernfestspiele

Premiere Di 21. Juli 2015, 19.00 Uhr, Haus der Kunst . -----
Ausgehend von Dantes Göttlicher Komödie untersucht die Regisseurin Anna-Sophie Mahler die schicksalhafte Dreiecks-Geschichte zwischen Francesca, ihrem Ehemann Gianciotto und dessen Bruder Paolo. Francesca verliebt sich in Paolo, die Zeit bleibt stehen, sie denkt weder an die Vergangenheit noch an die Zukunft und genießt den Moment ihres größten Glücks. Diese Leidenschaft toleriert aber ihr Gatte nicht: Von Eifersucht getrieben,…

 
15.07.2015

Musical „Linie 1“ - Theater für Niedersachsen in Hildesheim

Premiere Mittwoch, 22. Juli 2015 um 19.30 Uhr am Hildesheimer Theater. -----
„Linie 1“ spielt im Berlin der 1980er Jahre, rund um die Haltestellen der U-Bahn-Linie 1, die im Westen der Stadt zwischen den Bahnhöfen „Ruhleben“ und „Schlesisches Tor“ verlief. Ein Mädchen aus der Provinz kommt nach Berlin, um nach ihrem Freund zu suchen.

 
15.07.2015

Sommermusical: ROCKY HORROR SHOW von Richard O’Brien, Staatsoper Hannover

22. Juli bis 2. August 2015. -----
Die Rocky Horror Show ist das Kultmusical schlechthin. 2011/12 sorgte sie während einer umjubelten Tournee auch in Hannover mit unerhörtem Tempo, unartigem Glamour und jeder Menge Sexappeal für ein ausverkauftes Opernhaus. Jetzt kommt Richard O’Brien’s Rocky Horror Show zurück und schickt Hannover erneut in den Time Warp.