14.11.2014

Uraufführung: VON INNEN HERAUS DRAUSSEN - Ein choreographischer Diskurs der MS Schrittmacher über unseren Umgang mit einer unfassbar gewordenen Welt in Berlin

Premiere 19. Nov. 2014,, 20.30h, Im EDEN*****, Breite Straße 43, 13187 Berlin/Pankow. -----
Das Vertrauen in unsere wirtschaftlichen und demokratischen Systeme schwindet zunehmend. Wir spüren die aktuelle Krise, ohne sie in ihrer Komplexität wirklich zu begreifen. Während sich die Menschen in den wohlhabenderen Gegenden Europas vor einer abstrakten Bedrohung aus dem Öffentlichen Raum ins Private zurückziehen, treibt die Menschen im krisengeschüttelten europäischen Süden die ganz konkrete…

 
14.11.2014

Uraufführung. "He Duda, du bist ein Held!" von Zeno Stanek nach dem Kinderbuch von Jon Blake, Theater des Kindes in Linz

Premiere Fr 21.11.2014, 10:00. -----
Auf der Suche nach dem Ich für alle ab 3 J. - He Duda weiß nicht wer oder was es ist. Darum ist auch nichts selbstverständlich: Wer bin ich, was soll ich essen, wo soll ich wohnen? Auf diese lebenswichtigen Fragen versucht He Duda durch Auspro­bieren Antworten zu finden.

 
14.11.2014

Uraufführung: "CHAMBRE D'AMIS" Ein schweizerisch-deutsches Freundschaftsspektakel von Antoine Jaccoud in Köln

Premiere 21. November 2014, 20 Uhr, studiobühneköln, Universitätsstr. 16a, 50937 Köln. ------
Ein Paar besucht ein anderes Paar. Das eine Paar ist deutsch und hat den schönen französischen Ausdruck "chambre d'amis" für sein "Gästezimmer" übernommen, weil das gar so neutral klingt. Das andere Paar kommt aus der Schweiz. Sie kennt den Deutschen von früher – als Studenten haben sie zusammen nackt im See gebadet – und sie spricht auch ein wenig deutsch, im Gegensatz zu ihrem Lebensgefährten.

 
14.11.2014

DER WEIBSTEUFEL von Karl Schönherr im Vorarlberger Landestheater Bregenz

PREMIERE: 21.11.2014, 19.30 UHR, GROSSES HAUS. -----
Karl Schönherrs 1914 uraufgeführtes Drama DER WEIBSTEUFEL entwirft ein alpenländisches Sittengemälde. In den Strudel der Leidenschaften geraten ein Mann, seine Frau und ein junger Grenzjäger.

 
14.11.2014

DAS INTERVIEW Von THEODOR HOLMAN im Schauspielhaus Graz

Premiere am 21. November 2014, 20.30 Uhr, Ebene 3. -----
Pierre Peters ist stocksauer. Die innenpolitischen Ereignisse überschlagen sich, und trotzdem wird der Journalist und ehemalige Kriegsberichterstatter von der Chefredaktion seiner Zeitung dazu abkommandiert, Katja Schuurman, das aktuelle Sternchen am Fernsehhimmel, zu interviewen.

 
14.11.2014

"Marlene" von Pam Gems und Volker Kühn im Theater Neubrandenburg/Neustrelitz

Premiere: Fr. 21.11., Sa. 22.11., Fr. 5.12., jeweils 19:30 Uhr im Schauspielhaus Neubrandenburg. -----
In diesem Schauspiel mit Musik gibt Marlene Dietrich, schon zu Lebzeiten ein Mythos, eines ihrer letzten Konzerte. 1930 begann ihre Weltkarriere mit der „von Kopf bis Fuß auf Liebe“ eingestellten Tingel-Tangel-Sängerin Lola in „Der blaue Engel“, nach dem Zweiten Weltkrieg triumphierte sie international als Chanson-Interpretin auf Konzertreisen.

 
13.11.2014

Europaweiter Wettbewerb zum Stückemarkt des Berliner Theatertreffens: Vielfältige Formen von Autorschaft

Open Call. Einsendeschluss: 15. Dezember 2014. -----
2015 setzt der Stückemarkt des Theatertreffens seine Suche nach neuen Theatersprachen fort. Um eine möglichst große Vielfalt von zeitgenössischen Formen der Autorschaft zu präsentieren, wird die Auswahl für den Stückemarkt wieder im Rahmen eines europaweiten Wettbewerbs getroffen.

 
13.11.2014

"Der Sturm" - Figurentheater nach William Shakespeare - Volkstheater Rostock

Premiere: Donnerstag, 20. November, 20:00 Uhr, HECK (ehemaliges Ateliertheater). -----
Das Theater als Zauber-Insel, auf der es von guten Geistern ebenso wimmelt wie von Dämonen und Monstern?

 
13.11.2014

LAUF DOCH NICHT IMMER WEG! von Philip King am Wolfgang Borchert Theater Münster

Premiere | Do 20.11.2014 | 20 Uhr. -----
England in den 1950er Jahren: Pfarrer Lionel Toop ist mit der ehemaligen Schauspielerin Penelope verheiratet, der das geordnete Leben im englischen Dorf eindeutig zu ruhig ist. Ihre unkonventionelle Art wird schon lange von der Gemeindevorsteherin und selbst ernannten Tugenddame Miss Skillon argwöhnisch beäugt.

 
13.11.2014

Volkstheater Wien in den Bezirken: JOSEF UND MARIA von Peter Turrini

Premiere: 19. November 2014, 19.30 Uhr, VHS Meidling, Theatersaal Längenfeldgasse 13-15. -----
Den 70. Geburtstag des großen österreichischen Dramatikers Peter Turrini nimmt das Volkstheater zum Anlass, ihn mit zweien seiner Klassiker, die beide hier am Haus uraufgeführt wurden, zu feiern. Den Auftakt macht Josef und Maria im Volkstheater in den Bezirken, im Schwarzen Salon ist ab Dezember 2014 Rozznjogd zu sehen.