31.12.2006

DER STARKE STAMM von Marieluise Fleißer im Berliner Gorki Theater

Ab 8. Januar 2007.
Aufgrund des großen Publikumserfolges beim Eröffnungsspektakel SPUREN.SUCHE. wird das selten gespielte Volksstück von Marieluise Fleißer in der Inszenierung von Hermann Schein ins Repertoire übernommen.

 
31.12.2006

Österreichische Erstaufführung: DAS WUNDERVOLLE ZWISCHENDING von Martin Heckmanns im Burgtheater Wien

Premiere im Vestibül am 5. Jänner um 20.00 Uhr.
"Das wundervolle Zwischending" ist ein schnelles und unterhaltsames Stück voll subtiler Bosheiten über das Beziehungsleben moderner Menschen unter prekären Existenzbedingungen.

 
31.12.2006

EIN SOMMERNACHTSTRAUM im Wiener Burgtheater

von William Shakespeare,
Premiere am 7. Jänner 2007, 19.00 Uhr
Es beginnt wie eine ganz gewöhnliche Komödie: Ein Vater stellt sich der Liebe seiner Tochter in den Weg, weil er überzeugt ist, einen besseren Partner für sie zu haben.

 
31.12.2006

VIVA LA MAMMA! von Gaetano Donizetti in der Kieler Oper

Premiere am 7. Januar 2007, um 18 Uhr im Opernhaus.
Die 1827 am „Teatro Nuovo“ in Neapel uraufgeführte Opernsatire war bis in die 40er Jahre des 19. Jahrhunderts ein Erfolgsstück! Im 20. Jahrhundert eroberte sie seit 1969 auch die deutschsprachigen Opernbühnen – in der Fassung von Horst Goerges und Karlheinz Gutheim, die auch der aktuellen Kieler Neuinszenierung zu Grunde liegt.


 
31.12.2006

Theaterpreise Würzburg 2006 für Anne Simmering und Caroline Matthiessen

Mit dem Theaterpreis Würzburg für das Jahr 2006 wurde die Schauspielerin Anne Simmering ausgezeichnet.
Der Förderpreis durch den Verein zur Förderung des Mainfranken Theaters wurde an die Tänzerin Caroline Matthiessen verliehen.

 
30.12.2006

"Der zerbrochne Krug" von Heinrich von Kleist in Hannover

Premiere am 7.1. im Schauspielhaus.
Mitten in der Nacht überrascht Marthe Rull einen fremden Mann im Zimmer ihrer Tochter. Der Fremde flüchtet durch das Fenster und zerbricht dabei einen Krug.

 
30.12.2006

"Maria Stuart" von Friedrich Schiller im Staatstheater Wiesbaden

Premiere Samstag, 06. Januar 2007, 19.30 Uhr, Kleines Haus.
Zwei Frauen im Räderwerk der Macht, an dessen Hebeln sie selbst sitzen. Die eine, Elisabeth, ist Königin von England. Die andere, Maria, war Königin von Schottland und ist jetzt Elisabeths Gefangene.

 
30.12.2006

"ZAUBERFLÖTE- Stärke, Schönheit und Weisheit" im Jugendclub des Schauspiels Köln

von Anja Kolacek,
Schlosserei • Premiere am 6. Januar.
Der Jugendclub erzählt die Zauberflöte nicht nach, sondern neu.

 
30.12.2006

"Kohlhaas" in Mannheim

frei nach Heinrich von Kleist von Marco Baliani und Remo Rostagno,
Premiere am 6. Januar 2007 um 19.00 Uhr im Schnawwl Kinder- und Jugendtheater des Nationaltheaters Mannheim.
ab 15 Jahren

 
29.12.2006

Berliner Ensemble: Peymann sucht Maultrommler für Handke-Uraufführung

Da Peter Handke in seinem neuen Stück die Figur des Dichters als Maultrommelvirtuose ausweist, sucht Claus Peymann für die Uraufführung von Handkes SPUREN DER VERIRRTEN.

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 vor