29.12.2005 16:46

Feuerwerk und Ballettfilm in Wiesbaden

Sonntag, 01. Januar 2006, ab 0.15 Uhr, Kurhaus Wiesbaden: das neue Jahr wird in Wiesbaden mit glanz und Gloria begrüßt.
Das traditionelle Feuerwerk am Kurhaus in der Silvesternacht wird dieses Jahr speziell auf die Erfolgsproduktion, dem Ballett "Hommage an Queen" des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden ausgerichtet.

Um das zu ermöglichen wurde bei einer Aufführung im November im Theater das gesamte Ballett aufgezeichnet und ein mitreißender Zusammenschnitt hergestellt. Die bunte Bühnenshow hat nicht nur in Ballettkreisen in und über Wiesbaden hinaus viele Anhänger, sondern auch bei vielen Queenfans.

Das Ballett, inspiriert von Texten und Musik von "Queen", wird am Mittwoch,

11. Januar sowie am Freitag, 20. Januar 2006, jeweils um 19.30 Uhr zum

nächsten Mal in voller Länge im Großen Haus zu sehen sein. Spektakuläre

Soloeinlagen von Brian May und Roger Taylor, Freddy Mercurys

unverwechselbarer Tanzstil, seine Kommunikation mit dem Publikum, bizarre

Kostüme, Licht- und Bühneneffekte mischen sich in der erfolgreichen

Inszenierung mit Klassischem Ballett und Spitzentanz.

 

Kartenvorverkauf 0611. 132 325

www.staatstheater-wiesbaden.de