20.04.2017 21:15

Uraufführung: "Verräter - Die letzten Tage" - Ein Projekt von Falk Richter - Maxim Gorki Theater Berlin

Premiere am Freitag, 28. April 2017, 19.30 Uhr. -----
Die völkisch-nationale Revolution marschiert – und die vordemokratische patriarchale Familie erfährt eine ungeahnte Renaissance als Idealvorstellung von Ordnung und Kultur. Eine Drohung liegt in der Luft: »Verräter! Eure Tage sind gezählt, unsere Zeit ist angebrochen.« Erleben wir die letzten Tage der Demokratie und der Freiheit, wie wir sie kannten?

(c) EsraRotthoff

Nach Small Town Boy recherchiert Falk Richter in seinem neuen Stück fürs Gorki eine persönliche und politische Familienaufstellung der gegenwärtigen Gesellschaft. Gemeinsam mit dem Ensemble des Gorki begibt er sich auf die Suche danach, wie die radikalen und rasanten Umbrüche der gegenwärtigen Gesellschaft noch zu begreifen sind. Was ist noch wahr? Wie verwandelt sich Sprache zwischen Lüge und Verrat in Gewalt?

 

Text & Regie Falk Richter

 

Bühne und Kostüme Katrin Hoffmann

Musik Nils Ostendorf

Video Aliocha Van Der Avoort

Licht Carsten Sander

Dramaturgie Jens Hillje

 

Mit: Mehmet Ateşçi, Knut Berger, Mareike Beykirch, Daniel Lommatzsch, Orit Nahmias, Çiğdem Teke