Neuigkeiten aus der Szene

In dieser Rubrik finden sie ausgewählte News aus der Theaterszene.

 

31.10.2014

"Kasimir und Karoline" von Ödön von Horváth - Schaubühne am Lehniner Platz Berlin

Premiere am 6.11.2014 um 20 Uhr. -----
Wirtschaftskrise. Die Arbeitslosigkeit ist hoch, die Konjunktur am Boden und man amüsiert sich bis zum Umfallen. Zwischen Achterbahn- und Pferdekarussellfahrten, Riesenrutschen, Freakshows, Eisständen und literweise ausgeschenktem Bier dreht ein Zeppelin seine Runden, gleichermaßen bestaunt von hohen Herren, biederen Angestellten, Arbeitern und Kleinkriminellen.

 
31.10.2014

"Im Ausnahmezustand" von Falk Richter, Schlosstheater Moers

PREMIERE 6. November 2014, 19:30, Kapelle. -----
Eine Frau, ihr Mann und der Sohn. Sie haben es geschafft – Annehmlichkeiten, geregelte Verhältnisse, Sicherheit – alles, was ein schönes Leben braucht. Sie leben in einer sogenannten „Gated Community“, die sich dem Guten und Schönen verschrieben hat. Die Gefahren der Außenwelt – Armut, Gewalt, politische Konflikte – werden durch einen Zaun ferngehalten, so scheint es.

 
31.10.2014

"Der Dybbuk or Dolores it’s time to hang up the castanets" - Artists in Residence von und mit Anna Natt - SCHAUSPIEL LEIPZIG

Premiere: 5. November 2014, 22:00, Residenz. -----
Nachdem bereits 2013 mit der euro-scene Leipzig eine Koproduktion für das Festival realisiert wurde, gibt es auch in dieser Spielzeit einen „Artist in Residence“, der eigens für das Festival eine Performance produziert.

 
31.10.2014

URAUFFÜHRUNG: WINTERJOURNAL nach dem Roman von Paul Auster, Theater Bielefeld

PREMIERE 07.11. // 20:00 Uhr // Theater am Alten Markt. -----
Paul Auster beschreibt anhand seines Körpers das Leben in all seinen Facetten: Wie er sich als Kind die ersten Narben beim Spielen zuzog, wie der Fünfjährige zum letzten Mal mit ausdrücklicher Erlaubnis der Mutter in die Hose machen durfte, er erzählt vom ersten sexuellen Verlangen, von den ersten Freundinnen, von Prostituierten, dann von der großen, nicht enden wollenden Liebe.

 
31.10.2014

Uraufführung: "Sunset - All das schöne weiße Papier" nach dem Roman „Sunset“ von Klaus Modick, Theater Pforzheim

Premiere: 7. November 2014, 20:00 im Podium. -----
1956 in den Vereinigten Staaten von Amerika. Zu dieser Zeit ist der große Lion Feuchtwanger dort im Exil und vorrangig mit dem Alter und seinen entsprechenden Gebrechen beschäftigt. Da trudelt die Nachricht vom Tod des viel jüngeren Freundes Bertolt Brecht ein, dem er einst Mentor war.

 
31.10.2014

Das Rihm-Wochenende an der Oper Stuttgart

Vom Freitag, 7. November, bis Sonntag, 9. November 2014, zeigt die Oper Stuttgart Meilensteine im musiktheatralischen und liedkompositorischen Schaffen des in Karlsruhe geborenen Künstlers.

 
31.10.2014

Richard-Strauss-Tage an der Semperoper Dresden

vom 6. bis 23. November 2014, Dresdner Premiere der »Arabella« am 7. November. -----
Die Semperoper Dresden nahm den 150. Geburtstag von Richard Strauss zum Anlass, den Komponisten das ganze Jahr 2014 über mit einem hochkarätigen Programm zu ehren. Zum Abschluss dieses Jubiläumsjahre werden vom 6. bis 23. November die »Richard-Strauss-Tage« in Dresden gefeiert.

 
31.10.2014

"Tagebuch eines Verschollenen" von Leoš Janáček | La voix humaine von Francis Poulenc, Staatsoper im Schiller Theater Berlin

Premiere 07. Nov 2014 | 20:00 UHR, Werkstatt. -----
Im Mai 1916 entdeckt Leoš Janáček in der Zeitung Gedichte, die dem Tagebuch eines »Verschollenen« entstammen. Der Bauernsohn Janek hatte sich in das Zigeunermädchen Zefka verliebt. Als sie schwanger wird, entschließt er sich, bei ihr und dem fahrenden Volk zu bleiben, und verschwindet bei Nacht und Nebel aus seinem Dorf.

 
31.10.2014

"Der Nussknacker", Ballett mit Musik von Peter I. Tschaikowski von Sergej Gordienko, Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin

Premiere 07.11.2014, 19:30 Uhr, Großes Haus. -----
Neuinszenierung eines märchenhaften Ballettklassikers, der 1892 in Sankt Petersburg uraufgeführt, und bis heute zu den weltweit meistgespielten Balletten zählt. Das Ballett erzählt zur wunderbaren, melodienreichen Musik von Peter I. Tschaikowski die Geschichte eines großen Abenteuers:

 
31.10.2014

"NippleJesus" von Nick Hornby - Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin

Premiere am Freitag, den 7. November 2014 um 19.30 Uhr im Staatlichen Museum Schwerin. -----
Die ganze Stadt ist in Aufruhe, als eine Jesus-Collage aus pornographischen Bildern ausgestellt werden soll. Der ehemaliger Nachtclub-Türsteher und neuer Museumswärter Dave interessiert sich eigentlich nicht besonders für Kunst.

 

1 2 3 4 5 6 7 8 vor