Neuigkeiten aus der Szene

In dieser Rubrik finden sie ausgewählte News aus der Theaterszene.

 

22.09.2017

"Der talentierte Mr. Ripley" nach dem Roman von Patricia Highsmith - Freies Werkstatt Theater Köln

Premiere am Mittwoch, 27. September 2017, 20 Uhr. -----
Nach dem frühen Tod seiner Eltern hat Tom Ripley nichts als Benachteiligung und Demütigungen erfahren. Vom Glücksversprechen des amerikanischen Traums ist ihm nichts geblieben als eine Geschichte des Scheiterns.

 
22.09.2017

Antigone und Ödipus - Trilogie der Verfluchten: "König Ödipus. Sieben gegen Theben. Antigone" von Sophokles und Aischylos - Theater Magdeburg

Premiere: Fr. 29. 9. 2017, 19.30 Uhr, Schauspielhaus/Bühne. -----
Der Abend spannt den Bogen der Demokratie von ihrer Wiege bis zur Gegenwart. -- Der Fluch des Laios weitet sich verhängnisvoll auf das Leben seines Geschlechtes aus: Laïos, Ödipus, Polyneikes, Eteokles und Antigone, alle fallen dem einstigen Fluch zum Opfer. Mit dieser blutigen Linie bricht Kreon, in dem er die Herrschaft der Verwandtschaft zu Gunsten einer neuen staatlichen Ordnung abschafft.

 
22.09.2017

"Shechter/Arias" - Tanzabend mit Stücken von Hofesh Shechter und Bryan Arias - Theater Basel

Premiere Fr 29. September 2017, Schauspielhaus, 19h30. -----
«The Fools» (Uraufführung Bern 2008, Überarbeitung New York 2010)
«this is everything» (Uraufführung). --


 
22.09.2017

"Aschenputtel", Komische Oper von Gioachino Rossini - Volkstheater Rostock

Premiere 29.09.2017, 19 30, Großes Haus. -----
Gioachino Rossini und sein Librettist Jacopo Ferretti verleihen dem bekannten Märchen von Aschenputtel in ihrer hinreißenden Karnevalsoper aus dem Jahr 1817 neue Gestaltung und Deutung. Denn nicht nur, dass ihre Version die böse Stiefmutter in einen Stiefvater verwandelt, die Fee durch einen Philosophen ersetzt und den üblichen Tanzschuh als Armreif zum Erkennungszeichen werden lässt, überdies tauscht ihr Prinz, bevor er auf Brautschau geht, noch…

 
22.09.2017

"Die Blume von Hawaii", Operette in drei Akten von Paul Abraham, Theater Basel

Premiere Do 28. September 2017, Grosse Bühne, 19h30. -----
«Ein Paradies am Meeresstrand» und «Will dir die Welt zu Füssen legen» sind nur zwei unvergessene Evergreens, die Paul Abraham für seine Revueoperette «Die Blume von Hawaii» komponierte. Zu der Idee, einen Grossteil der Handlung an einen unerreichbaren Fantasieort zu verlegen, inspirierte ihn und seine Librettisten das Schicksal der letzten Königin von Hawaii, die von den Amerikanern entmachtet wurde und als Komponistin von «Aloha…

 
22.09.2017

"Die Leiden des jungen Werther" nach dem Briefroman von Johann Wolfgang von Goethe im Theater Aachen

Premiere Fr, 29. September 2017, 20.00 Uhr, Kammer. -----
»Wie froh bin ich, dass ich weg bin!« Der junge Werther verachtet sie, all die Spießer und Kleingeister um ihn herum. Er ist auf der Suche nach Alternativen und fährt hinaus aufs Land, wo die Einsamkeit in der Natur »seiner Seele köstlicher Balsam ist.«

 
22.09.2017

DER MEISTER UND MARGARITA nach dem Roman von Michail Bulgakow im Theater Konstanz

PREMIERE 29. September 2017, 20 Uhr, Stadttheater . -----
In Moskau ist der Teufel los. Und da niemand mehr glaubt, ist es an ihm zu beweisen, dass Gott existiert. In Person des Schwarzmagiers Voland lehrt er die Städter das Fürchten und lässt sie an ihrer Wahrnehmung zweifeln. Gespenstische Ereignisse verwirren die Menschen, Köpfe rollen und Grundannahmen werden ad absurdum geführt.

 
22.09.2017

TRÜFFEL TRÜFFEL TRÜFFEL - Lustspiel von Eugène Labiche - Münchner Kammerspiele

Premiere 29. Sep 17, 20:00 Uhr, Kammer 2. -----
Wenn du schon nichts davon verstehst, dann sag wenigstens nichts.“ (Monaco Franze) – In „A bissel was geht immer“, der ersten Folge der legendären Fernsehserie von Helmut Dietl, geht der Kriminalkommissar Franz Münchinger mit seiner Frau und ihren sich gebildet gebenden Münchner FreundInnen in die Oper.

 
21.09.2017

SAISONSTART im Schauspielhaus Graz

Fr, 29. & Sa, 30. September 2017: 4 Premieren, 6 Mini-Dramen, Konzert & Party auf der Bühne. -----
FREITAG, 29. SEPTEMBER ERÖFFNUNGSPREMIERE 2017.2018, 19.30 Uhr, HAUS EINS
FAUST :: MEIN BRUSTKORB : MEIN HELM von WERNER SCHWAB
Ein Studierzimmer und darin Faust, der hadert und zweifelt. Doch Faust beklagt nicht – wie bei Goethe – das Versagen allen Wissens, sondern gänzlich allen Sinns.

 
21.09.2017

Uraufführung: LIEBESLÜGEN ODER TREUE IST AUCH KEINE LÖSUNG von Ildiko von Kürthy - Hoprizont Theater Köln

Premiere am Donnerstag, den 28. September 2017 um 20:00 Uhr. -----
Birgit, Julia und Nathalie, drei beste Freundinnen, treffen sich in einer angesagten Bar in der Schanze.
Sie reden über Sex und Männer und träumen von einer Zeit, als die meisten Exemplare dieser Gattung noch nicht zu Witzfiguren mutiert waren.

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 vor