Nachrichten

24308

Neue Operndirektion ab der Spielzeit 2018|19 am Theater und Orchester Heidelberg

Mit dem Leitungswechsel in der Sparte Musiktheater des Heidelberger Theaters wird es eine nach außen deutlich sichtbare strukturelle Veränderung geben. Das Ziel dieses Teams ist es, die künftige Ausrichtung und Gestaltung des Spielplanes sowie die Aufstellung des Ensembles nach gemeinsamen Ideen...

February 23, 2018Read More...
24294

"Solaris" nach dem Roman von Stanisław Lem im Deutschen Theater Berllin

Seit seiner Entdeckung vor mehr als hundert Jahren haben sich ganze Forschergenerationen am Planeten Solaris die Zähne ausgebissen. Trotz unzähliger wissenschaftlicher Untersuchungen und einer Reihe wagemutiger Expeditionen konnte das Ziel, Kontakt mit dem intelligenten Ozean aufzunehmen, der die...

February 20, 2018Read More...
24293

Das Junge Theater Augsburg, Uraufführung: »Samia läuft« Die endliche Geschichte der Samia Yusuf Omar. Nach dem Roman "Mit Träumen im Herzen" von Giuseppe Catozzella -

Der Roman und auch das vom Jungen Theater selbst erarbeitete Stück basiert auf der wahren Geschichte von Samia Yusuf Omar. Samia war eine junge somalische Läuferin. Das Laufen war ihre große Leidenschaft. Sie trainierte in der vom Krieg zerbombten und von der al-Shabaab-Miliz kontrollierten...

February 20, 2018Read More...
24281

Musical FAME von David De Silva im Volkstheater Rostock

Den ganz großen Traum verwirklichen, schaffen, was man sich vorgenommen hat, das wollen sie alle, die jungen SängerInnen, SchauspielerInnen und TänzerInnen, die gerade ihre Aufnahmeprüfungen für die Musical-Schule bestanden haben. Begabt sind sie, jetzt heißt es trainieren, strenge Lehrer...

February 18, 2018Read More...
24301

Uraufführung: CLARA – Ein Spiel für Ragna Schirmer und Puppen von Christoph Werner - Theater Halle

Die Pianistin und Komponistin Clara Schumann am Abend ihres letzten Konzertes. Zu Lebzeiten stand sie zu Unrecht häufig im Schatten ihres Mannes Robert. Heute ist sie die prominenteste deutsche Frau des 19. Jahrhunderts. Sie war Wunderkind, Starpianistin, Komponistin, Liebesgeschichtenheldin,...

February 22, 2018Read More...
24289

Performance "I am your private Dancer" Philine Velhagen – eine Datensicherung unter Zeugenschaft - Drama Köln

NSA, Geheimdienste, Massendatenspeicherung – nichts fühlt sich weiter weg von unserem täglichen Leben an, als die konstante Überwachung unseres alltäglichen Lebens. Bis wir es mal versuchen! Über Wochen hat Philine Velhagen sich selbst abgehört. Sie hat das Intimste und Banalste mittels Handy...

February 19, 2018Read More...
24304

Neuer Ballettdirektor am STAATSTHEATER HANNOVER: Marco Goecke übernimmt zur Spielzeit 2019/20 die Leitung

Der renommierte Choreograf Marco Goecke wird mit Beginn der Opernintendanz von Laura Berman zur Spielzeit 2019/20 neuer Ballettdirektor an der Staatsoper Hannover. Damit bekommt nach 13 Jahren zeitgleich mit dem Intendanten-wechsel auch das Staatsballett eine neue Leitung.

February 23, 2018Read More...

URAUFFÜHRUNG: "DIE FORMEL ODER DIE ERFINDUNG DES 20. JAHRHUNDERTS" von Doris Reckewell & Torsten Rasch - Theater Bern

Es wäre ein historischer Moment geworden, wäre er nicht erfunden: das zufällige Zusammentreffen von Robert Walser, Lenin und Nadeschda Krupskaja, Paul Klee und Lily Stumpf, Albert Einstein und Mileva Marić in einem kühlen Winter in Bern. Noch sprechen die Geschichtsbücher nicht von ihrem Wirken....

February 21, 2018Read More...
24303

Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg: Axel Kober bleibt Generalmusikdirektor

Im Leitungsteam von Generalintendant Christoph Meyer setzt er seine erfolgreiche Arbeit mit den Düsseldorfer Symphonikern, den Duisburger Philharmoni­kern und dem Ensemble der Deutschen Oper am Rhein fort. Christoph Meyer: „Axel Kober prägt als Generalmusik­direktor seit 2009 die Deutsche Oper am...

February 23, 2018Read More...
24299

"Viel Lärm um nichts" von William Shakespeare im Volkstheater Wien

Die Krieger sind von der Schlacht zurück. Daheim angekommen wird verziehen, gefeiert und geheiratet. Liebesspiele, wohin man schaut, sogar die verfeindeten Brüder müssen sich zwangsvereinen lassen.

February 21, 2018Read More...

"Erschlagt die Armen!" von Shumona Sinha - Residenztheater München

In einem Pariser Gefängnis sitzt eine junge Frau in Untersuchungshaft: Am Abend hatte sie in der Métro einem Migranten, der sie zuvor angesprochen hat, eine Weinflasche über den Kopf geschlagen. Nun wird sie vernommen und versucht, sich selbst zu erklären, warum dies geschehen ist. Einige Jahre...

February 21, 2018Read More...

"Jedem das Seine" von Silke Hassler und Peter Turrini Schauspielhaus Graz

Eine Gruppe ungarisch-jüdischer Häftlinge, unterwegs zu einem Konzentrationslager, in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges, eingesperrt in der Scheune auf einem österreichischen Bauernhof. Ein Operettentenor, ein Schneider, ein Klavierprofessor mit seiner Gattin, eine junge Frau und andere...

February 19, 2018Read More...

„VIS MOTRIX“ von CocoonDance, Theater im Ballsaal Bonn

Die Körper wirken extrem angespannt, so, als ob sie sich den immer wieder anfallartig auftretenden, von unsichtbarer elektrischer Energie ausgelösten Gliederzucken entgegenstemmen wollten. Noch aber halten Oberkörper und Hüften, wie durch Klammern und Scharniere miteinander verbunden, die hybriden...

February 20, 2018Read More...
24298

„Die Dreigroschenoper“ von Bertolt Brecht/Kurt Weill am Anhaltischen Theater Dessau im Rahmen des Kurt Weill Festes 2018

»Doch man sieht nur die im Lichte, die im Dunkeln sieht man nicht.« Der geschäftstüchtige Bettlerkönig Peachum will das ändern und sorgt dafür, dass die dunklen Bettlergestalten in seinen Diensten auf das Dekorativste in Szene gesetzt werden. Sein Unternehmen floriert, und eigentlich hat er nur...

February 21, 2018Read More...
24282

Uraufführung: ALL ABOUT EVE von Christopher Hampton - Theater in der Josefstadt Wien

Margo Channing ist der Star der New Yorker Theaterszene. Bill Sampson ist nicht nur ihr Regisseur, sondern auch ihr Liebhaber. Lloyd und Karen Richards sind ihr Dramatiker und ihre beste Freundin. Max Fabian ist ihr Produzent. Addison DeWitt ist ihr vorteilhaftester Kritiker. Eve Harrington ist...

February 18, 2018Read More...
24300

„Cinderella“ von Sergej Prokofjew / Peter Breuer im Salzburger Landestheater

Es ist eines der schönsten klassischen Märchenballette der Welt: die Geschichte des selbstlosen und hilfsbereiten Mädchens Cinderella, das mit seinem Auftritt beim königlichen Ball und der schicksalhaften Begegnung mit dem Prinzen sein trostloses Dasein hinter sich lassen kann.

February 22, 2018Read More...
24290

"La Calisto ", Oper von Francesco Cavalli, Theater Erfurt

Jupiter verliebt sich in die Nymphe Calisto, die ihn aber stolz abweist. Sie hat mit der Göttin Diana einen Keuschheitsbund geschlossen, obwohl sie zugleich in diese verliebt ist. Dies nutzt Jupiter aus, nimmt Dianas Gestalt an und kann so Calisto verführen. Als seine Göttergattin Juno davon...

February 19, 2018Read More...
24287

"Pension Schöller" nach Wilhelm Jacoby und Carl Laufs - RambaZamba Theater Berlin

Deutschland, wie es spinnt und lacht. „Pension Schöller“ ist ein Meisterwerk des Blödsinns. Der Großgrundbesitzer Philipp Klapproth möchte etwas erleben und macht sich von seinem Landgut in der Provinz auf nach Berlin. Sein Ziel sind jedoch nicht die galanten Abenteuer, sondern er will echte...

February 19, 2018Read More...

DER KREDIT von Jordi Galceran - Horizont Theater Köln

Geld gegen das eigene Glück! In Jordi Galcerans neuem Stück „Der Kredit“ wird das idyllische spießbürgerliche Leben des Filialleiters durch das Auftauchen eines korrupten Kunden aus den Angeln gehoben und der Wert des Geldes in neues Licht gerückt. Im Handumdrehen sind die Weichen gestellt für den...

February 19, 2018Read More...
24284

Rimini Protokoll - "Staat 1–4" - Haus der Kulturen der Welt in Berlin

Top Secret International (Staat 1) im Neuen Museum: 1.–4.3., 8. –11.3., 15.–18.3., 22.–25.3.Gesellschaftsmodell Großbaustelle (Staat 2) im HKW: 1.–4.3.Träumende Kollektive. Tastende Schafe (Staat 3) im HKW: 1.–4.3., 8.–11.3.Weltzustand Davos (Staat 4) im HKW: 8.–11.3.

February 19, 2018Read More...
24296

KÖNIG UBU von Alfred Jarry - Theater KOSMOS Bregenz

Mutter Ubu hat eine Idee! Vater Ubu soll König werden. Die Belohnung: BLUTWURST! Und schon geht‘s los mit dem Meucheln! Niemand wird je wieder sicher sein - Schreiße!!! Die nach Macht und Geld gierenden „Ubu Rois“ kriechen heute allerorts aus ihren Löchern. Jeder ist sich selbst der Nächste. Make...

February 21, 2018Read More...
24291

Buch-Neuerscheinung: „Das Theater der Ruhrtriennale. Die ersten sechzehn Jahre“

Herausgegeben von Guido Hiß, Robin Junicke, Monika Woitas und Sarah Heppekausen. Gefördert von der Kunststiftung NRW, mit Unterstützung der Kultur Ruhr GmbH und des ATHENA-Verlags. „Sechzehn Jahre Ruhrtriennale – wie hat sich das Projekt von seinen Anfängen im Zeichen einer Reform des musikalischen...

February 20, 2018Read More...
24280

Uraufführung: NEW CREATIONS - Zweiteiliger Ballettabend von Jacopo Godani - Dresden Frankfurt Dance Company in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden. HELLERAU

Jacopo Godani stellt im Februar 2018 zwei neue Werke vor, die Teil des Repertoires der Dresden Frankfurt Dance Company werden sollen. Mit neuen Ideen, neuen Choreografien, einem neuen Bühnenbild, neuen Kostüme und einer neuen Musikkomposition. Godani möchte dem Publikum in HELLERAU eine innovative...

February 18, 2018Read More...
24258

L’AFRICAINE - VASCO DA GAMA - Grand opéra von Giacomo Meyerbeer - Oper Frankfurt

Vasco da Gama träumt von der Entdeckung unbekannter Horizonte, die er für Portugal erobern will. Nachdem ein erster Versuch, das Kap der Guten Hoffnung zu überwinden, gescheitert ist, versagt der Rat der Admiralität ihm jedoch eine weitere Expedition. Dabei kann Vasco mit Selika und Nelusko, zwei...

February 13, 2018Read More...
24279

3. Tanzbiennale Heidelberg

Die Tanzbiennale zieht für 9 Tage bereits zum dritten Mal alle Tanzbegeisterten - und die, die es werden wollen - in ihren Bann. Die TANZallianz, bestehend aus dem UnterwegsTheater sowie dem Theater und Orchester Heidelberg, präsentiert bis zum 04. März ein spektakuläres Programm: sowohl aus dem...

February 18, 2018Read More...
24250

"Biedermann und die Brandstifter" - Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch - Theater&Philharmonie Thüringen

Der Haarölfabrikant Gottlieb Biedermann ist sicherlich nicht das Paradebeispiel eines moralisch guten Menschen. Als er eines Abends jedoch unerwarteten Besuch eines obdachlosen Ringers bekommt, versucht er seine Menschlichkeit unter Beweis zu stellen. Kurzerhand quartiert er den Fremden auf seinem...

February 11, 2018Read More...
24247

ÖSTERREICHISCHE ERSTAUFFÜHRUNG: "UNVERHOFFTES WIEDERSEHEN", OPER VON ALOIS BRÖDER, Landestheater Linz

Der Philosoph Ernst Bloch bezeichnete sie als „die schönste Geschichte der Welt“: Johann Peter Hebels Kalendergeschichte Unverhofftes Wiedersehen aus dem Jahr 1811. Kurz vor der Hochzeit eines jungen Paares kehrt der Bräutigam von seiner Arbeit im Bergbau nicht mehr nach Hause zurück. Fünfzig Jahre...

February 11, 2018Read More...

ANGELS IN AMERICA. Oper von Peter Eötvös, Theater Münster

»Es gibt keine Engel in Amerika.« -- New York, Mitte der 1980er Jahre: Louis trennt sich aus panischer Angst von seinem erkrankten Freund Prior. Der korrupte Rechtsanwalt Roy M. Cohn lässt sich gesellschaftskonform Leberkrebs diagnostizieren und behauptet noch am Sterbebett, weder schwul noch an...

February 14, 2018Read More...
24269

Georg Friedrich Händel, ARIODANTE, Wiener Staatsoper

Im Zentrum der Handlung steht das Liebespaar Ginevra und Ariodante. Sie ist die Tochter des schottischen Königs, er ein geachteter Vasall. Bald soll Hochzeit gefeiert werden – und dem vom König geschätzten Ariodante steht obendrein der Weg zum Thron offen. Das vollkommene Liebes- und Lebensglück...

February 15, 2018Read More...
24262

"Die Hamletmaschine" von Heiner Müller im Maxim Gorki Theater Berlin

1977 schrieb Heiner Müller mit Die Hamletmaschine eine Adaption, die die Maschine im Titel führt. Das Exil Ensemble ist seit der Spielzeit 2016/17 Teil des Gorki. Die sieben Schauspieler*innen spüren mit Sebastian Nübling diesem und anderen Texten nach und forschen in dem ergebnisoffen angelegten...

February 14, 2018Read More...
24252

Uraufführung: "Wahlverwandtschaften" - Zweite Musiktheaterkomposition von Kürstner/Vogel für das Theater Bremen

Charlotte und Edouard haben sich für ein gemeinsames Leben auf dem Land entschieden, zurückgezogen, umgeben von der Natur. Ihr Plan vom gemeinsamen Haus, Garten und gelebter Zweisamkeit wird jäh unterbrochen, als Edouards Bruder Otto, der sich verschuldet hat, und Tilly, die Ex-Stieftochter von...

February 11, 2018Read More...

URAUFFÜHRUNG: "Träum weiter" von Nesrin Şamdereli im Schauspielhaus Bochum

Eine Bahnhofshalle. Nil wartet, doch kein Zug kommt. Und niemand sonst ist da, auch das Smartphone hat kein Netz. Ihre (nun Ex-)Freundin Nora hat gerade Schluss gemacht. Kurz: Es ging Nil schon mal besser. Zeitgleich in einem Krankenzimmer steht ein geschiedenes Ehepaar am Krankenbett der...

February 12, 2018Read More...

"A Clockwork Orange", Schauspiel nach gleichnamigen Roman von Anthony Burgess im Theater Magdeburg

Gewalt um der Gewalt willen: Alex und seine »Droogs« posen, pöbeln und prügeln willkürlich auf alles und jeden ein, schrecken selbst vor Vergewaltigung nicht zurück. Schule und Eltern sind hilflos, aber auch merkwürdig kühl distanziert und desinteressiert. So muss der Staat eingreifen und bedient...

February 12, 2018Read More...
24273

"Ein Volksfeind" von Henrik Ibsen - Residenztheater München

Der Badearzt Tomas Stockmann hat seine Heimatstadt zu einem Kurort und damit reich und berühmt gemacht, bis er entdeckt, dass die Kurgäste durch die Wässerchen vergiftet werden. Krankheitserreger belasten das Ökosystem und das Gewissen des Arztes. Stockmann will seine Ergebnisse veröffentlichen und...

February 16, 2018Read More...
24253

"Der Sturm" von William Shakespeare - Thalia Theater Hamburg,

Wie immer schafft Shakespeare mit Zauberhand eine ganze Welt. Eine Welt, die der unseren gleicht. Erzählt wird die Geschichte von Prospero, der einst Herzog von Mailand war und nun entthront seit zwölf Jahren mit seiner Tochter Miranda auf einer Insel lebt. Mit Hilfe des Luftgeists Ariel entfacht...

February 12, 2018Read More...
24278

"Nathan der Weise" von Gotthold Ephraim Lessing im Deutschen Nationaltheater Weimar

Lessing entwirft mit seinem »Nathan der Weise« ein Sinnbild des vorurteilsfreien und respektvollen Umgangs der Religionen untereinander. Die Handlung versetzt Lessing in das Jerusalem der Kreuzzüge des 12. Jahrhunderts. Hier lebt der kluge und diplomatische, jüdische Kaufmann Nathan mit seiner...

February 17, 2018Read More...

DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG: "BETTY BLUE EYES – DAS MUSICAL MIT DEM SCHWEIN" von George Stiles - Landestheater Linz

Ein englisches Städtchen 1947. Zur Vermählung von Prinzessin Elizabeth und Prinz Philip soll es ein Bankett geben, aber der Konsum von nicht lizenziertem Fleisch ist wegen der Lebensmittelrationierung verboten. So kommt die Idee auf, illegal ein Schwein zu mästen. Fußpfleger Gilbert Chilvers kriegt...

February 13, 2018Read More...
24277

"SALOME" von Einar Schleef nach Oscar Wilde - Stadttheater Konstanz

In Judäa tobt ein Glaubenskrieg. An jeder Straßenecke wird einem anderen Gott gehuldigt, Götzen werden angebetet und Propheten predigen den Untergang der Welt.  Inmitten des zügellosen und lasterhaften Treiben am Hofe Herodes erhebt einer die Stimme und ruft zum Widerstand auf: Der Prediger...

February 17, 2018Read More...
24276

HANS HEILING, Oper von Heinrich Marschner, Aalto-Musiktheater Essen

2018 endet die Ära des deutschen Steinkohlebergbaus; in Bottrop schließt die letzte Zeche des Ruhrgebiets. Mit Heinrich Marschners „Hans Heiling“ greift das Aalto-Musiktheater dieses Thema auf: Die romantische Zauberoper, uraufgeführt 1833 in der Zeit des Durchbruchs der industriellen Revolution,...

February 17, 2018Read More...

„Die Feuerzangenbowle“, Komödie nach dem Roman von Heinrich Spoerl, Theater Pforzheim

Heiß geht es her, wenn eine Gruppe von Herren höheren Alters sich treffen, um beim Genuss von Feuerzangenbowle beschwipst alte Schulerinnerungen aufzuwärmen. Der Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer kann da nicht so ganz mithalten, schließlich fristete er sein Pennälerdasein in privater Erziehung....

February 06, 2018Read More...
24266

Oper Köln: »Der Kaiser von Atlantis« von Viktor Ullmann

»Der Kaiser von Atlantis«, entstanden in den Jahren 1942/43 im Konzentrationslager Theresienstadt, beschreibt die Überwindung der Todesangst und den daraus entstehenden Mut, sich der Unterdrückung, der Gehorsamspflicht und dem Machtanspruch eines Tyrannen zu widersetzen. Die Liebe als wichtigster...

February 15, 2018Read More...
24249

Giuseppe Verdis "Ernani" im Nationaltheater Mannheim

Mit der Vorlage, dem Schauspiel Hernani, folgte Victor Hugo einer neuen Strömung in der französischen Literatur, in der junge Autoren die Extreme und das Überzeichnete suchten und sich weniger für die traditionellen Helden interessierten. Ein solcher Mann der Extreme ist auch Verdis Ernani, der den...

February 11, 2018Read More...

Uraufführung: "Ein Sommernachtstraum im Cyber Valley", Shakespeares Zauberwald als psychedelisches Maschinenklangländle von und mit Schorsch Kamerun im Schauspiel Stuttgart

„Es herrscht Aufregung in der Zukunftsregion, den beiden regen Talschaften Stuttgart und Tübingen. Nach all den überstandenen Krisen und Mühen treibt der Fürst zum nächsten zu realisierenden Update: „Die künstliche Intelligenz kommt“, so die aktuelle Verheißung als lohnende Aussicht. „Heimat,...

February 17, 2018Read More...
24275

"König Lear" von William Shakespeare im Schauspiel Stuttgart

Im Anfang steckt schon das Ende, die ganze Katastrophe: Der alte König Lear will vor der Zeit abdanken, Macht, Besitz und die Sorge um den Staat ablegen und sein Reich unter seinen drei Töchtern zu gleichen Teilen aufteilen. Er stellt die Liebe seiner Töchter auf die Probe und veranstaltet einen...

February 17, 2018Read More...

Uraufführung: HOLD ON - Tanzabend von James Wilton - Theater Münster

»Der größte Wahnsinn: die Welt so zu sehen, wie sie ist.« -- Die Welt um uns herum fällt auseinander. Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Krieg droht. Schon bald leben wir in einem Zeitalter, in dem Antibiotika nicht mehr helfen werden. Der Planet wird durch die Habgier der Menschen...

February 14, 2018Read More...
24263

»Die Kleinbürgerhochzeit« von Bertolt Brecht am Schauspielhaus Magdeburg

Ein frühes, eher selten gespieltes und aus Sicht von Regisseurin Susanne Schmelcher recht untypisches Stück von Bertolt Brecht kommt am Theater Magdeburg mit großem Schauspielensemble auf die Bühne, deren Mobiliar den Abend getreu nach Brechts Textanweisung nicht heil überstehen wird.

February 14, 2018Read More...

Deutschsprachige Erstaufführung: "Und Nietzsche weinte" nach dem Roman von Irvin D. Yalom - Städtische Theater Chemnitz

Kann man jemandem helfen, der Hilfe als Schwäche ansieht? Ende des 19. Jahrhunderts bittet Lou Andreas-Salomé den angesehenen Wiener Arzt Josef Breuer, Friedrich Nietzsche von seiner Obsession für sie zu heilen. Breuer unterzieht Nietzsche einer ungewöhnlichen „Redekur“: Schnell kehrt sich das...

February 10, 2018Read More...
24244

Uraufführung: "Lügen haben keine Beine" von Reihaneh Youzbashi Dizaji - akademie der autodidakten im BALLHAUS NAUNYNSTRASSE Berlin

Welchen Filter nutzt du heute? Um der Welt da draußen oder in dir drin die Stirn zu bieten? Das wahre Ich gibt es nicht. Das falsche aber auch nicht. Zeig mir deinen Instagram-Account, und ich sage dir, wer du nicht bist. Manchmal erkenne ich mich erst durch dich. Wo beginnt die Manipulation?

February 10, 2018Read More...

DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG: "JOHN & JEN" - EIN NEUES MUSICAL von ANDREW LIPPA / TOM GREENWALD - THEATER BIELEFELD

Kaum jemandem ist man ungefragt so eng verbunden wie seiner Schwester oder seinem Bruder. Geschwisterbeziehungen haben zweifellos ihre eigene Dynamik: Im gemeinsamen Aufwachsen ist man gleichzeitig größter Konkurrent und engster Verbündeter, ein Sparringpartner für die zukünftigen Höhen und Tiefen...

February 11, 2018Read More...
24251

Theater Pforzheim: „Herr Biedermann und die Brandstifter“ - Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch

Feuergefährlich ist viel. „Aber“, so manifestiert Max Frisch in „Herr Biedermann und die Brandstifter“, „nicht alles, was feuert, ist Schicksal, Unabwendbares.“ – Brandstifter treiben ihr Unwesen. Sie arbeiten nach der immer gleichen Methode. Erst nisten sie sich auf dem Dachboden ein – und dann...

February 11, 2018Read More...