Neuigkeiten aus der Szene

In dieser Rubrik finden sie ausgewählte News aus der Theaterszene.

 

23.07.2017

"Max & Moritz aka Thelma & Louise" von „THEATER light“ & „il comico“ in Leipzig

Premiere: Sonntag, 30. Juli 2017, 19:00 Uhr, auf dem überdachten Hof auf dem Feinkostgelände, Karl-Liebknecht-Straße 36. ------
Ein Lausbubenstück. Ein Roadmovie. Eine Gangsterstory. – Um Selbstbestimmung. Um Befreiung. Um Flucht. – Mit Desperados. Mit Geächteten. Mit Außenseitern. –

 
20.07.2017

Münchner Kammerspiele: Installation „Das Internet“ von GIESCHEand auf der Corneliusbrücke

Am Freitag 21.07.2017 eröffnet um 12 Uhr die Installation „Das Internet“ von GIESCHEand auf der Corneliusbrücke. -----
Es verbindet und informiert uns, lockt und verführt, unterhält, horcht uns aus, macht uns durchsichtig und frei. Die einen nutzen es, um anderen zu schaden, Gewinne zu maximieren und die Intelligenz des Schwarms in die Dummheit der Masse zu verwandeln.

 
20.07.2017

Die Junge Oper Stuttgart sucht Soprane, Tenöre und Bässe

Nach-Casting für den generationenübergreifenden Projektchor zur Oper Benjamin
für die Vorstellungen in der Spielzeit 2017/18. -----
Casting-Termin: Die Junge Oper vereinbart mit Interessierten individuelle Casting-Termine.

 
19.07.2017

THALIA SOMMER in Hamburg: DER BEWEGTE MANN - DAS MUSICAL

vom 26.7. - 13.8.2017 im Thalia Theater. -----
Zwischen Potenzmitteln und bauchfreien Sporttops, Diskussionen zu Tofuwurst und Monogamie ist Der bewegte Mann eine musikalische Komödie, die voller Witz und Ironie mit nahezu allen Klischees hetero- und homosexueller Beziehungen spielt. Dabei treibt jede der Figuren das Gleiche an: die Sehnsucht nach der großen Liebe.

 
17.07.2017

"Transit Heimat – Gedeckte Tische" von Anna Langhoff - eine Produktion von theater.interkultur im Rahmen des Augsburger Hohen Friedensfestes 2017

Premiere 21. Juli 2017, 19.30 Uhr, hoffmannkeller. -----
Die Küche eines Flüchtlingsheimes ist der unausweichliche Treffpunkt für Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen. Zwischen verdrecktem Mobiliar und offenen Müllsäcken breiten sich die Gerüche der Heimbewohner aus. Konflikte unter den vielen Menschen, die sich eigentlich nicht riechen können, sind daher in diesem engen Raum vorprogrammiert.

 
15.07.2017

Oper Stuttgart: Edison Denisovs "Der Schaum der Tage" auf The Opera Platform und ARTE concert

Sa., 22. Juli 2017 um 19.30 Uhr. ----
Edison Denisovs Oper Der Schaum der Tage nach dem gleichnamigen Kultroman von Boris Vian erzählt die surrealistisch verfremdete, elegisch-tragische Liebesgeschichte zwischen Colin und Chloé.

 
15.07.2017

Zur Spielzeit 2017/2018 übernimmt Jacob Höhne als Intendant und Geschäftsführer das RambaZamba Theater Berlin

Das RambaZamba Theater teilt mit:
Das Herz des Theaters ist und bleibt das Ensemble! Unsere Schauspieler stehen im Zentrum unserer Arbeit und künstlerischen Auseinandersetzung. Sie sind der Grund, warum wir hier sind. Sie füllen mit ihrer „anderen geistigen Ordnung“ eine Leerstelle in unserem Denken, sie sind der Treibstoff und die Raketen, ohne die wir nicht fliegen könnten.

 
14.07.2017

Christoph Meyer bleibt Generalintendant der Deutschen Oper am Rhein

Nach der einstimmigen Empfehlung des Aufsichtsrats der Deutschen Oper am Rhein haben sowohl der Rat der Stadt Duisburg als auch der Stadtrat Düsseldorf einer Vertragsverlängerung von Christoph Meyer als Generalintendant bis 2024 zugestimmt.

 
14.07.2017

Michael Fichtenholz wird neuer Operndirektor am Opernhaus Zürich

Karlsruhes Operndirektor wechselt zur Spielzeit 2018/19 in die Schweiz. --
Seit 2014 ist Michael Fichtenholz Operndirektor am STAATSTHEATER KARLSRUHE. Zur Spielzeit 2018/19 wechselt er in gleicher Position als Nachfolger von Sophie de Lint ans Züricher Opernhaus.

 
14.07.2017

"Wiener Blut", Operette von Johann Strauß im Cuvilliéstheater München

21. bis 27. Juli 2017, 19.30 Uhr, wieder im Cuvilliéstheater. -----
Eigentlich hat Graf Balduin von Zedlau als Gesandter des Kleinstaats Reuß-Schleiz-Greiz eine diplomatische Mission beim Wiener Kongress zu erfüllen. Weit herausfordernder gestaltet sich in der Stadt von Wein, Weib und Gesang jedoch die Koordination seiner Liebschaften: Es gilt, seine Gattin Gabriele, die Tänzerin Franziska und die Probiermamsell Pepi auseinander- und voreinander geheim zu halten.

 

1 2 3 4 5 6 vor