Home
BeiträgeBeiträgeBeiträge

´"Schinderhannes" in Feuchtwangen

Kreuzgangspiele

29. Mai bis 6. August 2006

Intendant: Johannes Reitmeier

 

"Amadeus" in Feuchtwangen

Kreuzgangspiele

29. Mai bis 6. August 2006

 

In Amadeus erlebt der Zuschauer den erbitterten, tödlich endenden Kampf zweier höchst ungleicher Männer: auf der einen Seite Wolfgang Amadeus Mozart, das Genie mit all seinen Gefährdungen und Fragwürdigkeiten, und auf der anderen Seite der Hofkapellmeister Antonio Salieri und die Tragik des vergeblich nach Höherem strebendenden Mittelmaßes.

Don Quijote nimmt Abschied

Rottweil. Am Donnerstag, den 11.8., 20.30 Uhr, wird die letzte Runde des Sommerstücks "Don Quijote und Sancho Panza" des Zimmertheater Rottweils eingeleitet.

RuhrTriennale: Grosses Fest zum Start der Spielzeit am 20. August rund um die Bochumer Jahrhunderthalle

Startschuss zur Spielzeit: Mit einem großen Fest in und um die Bochumer Jahrhundert­halle wird am 20. August die 2. RuhrTriennale eröffnet. Von vier Uhr nachmittags bis vier Uhr morgens wird auf sieben verschiedenen Bühnen ein hochkarätiges und ab­wechs­lungs­reiches Unterhaltungs­programm für die ganze Familie geboten. Der Eintritt ist frei.

DRACHENREITER

junges theater bonn präsentiert die Welturaufführung von

Cornelia Funkes DRACHENREITER am 02. September 2005

Für die Bühne bearbeitet von Moritz Seibert und Marco Dott,

empfohlen ab 8 Jahren

 

Wischen - No Vision

Eine Raumpflege in zwei Teilen

von Gerd Noack / Marc Seitz (Musik) und Andreas Bisowski (Text)

Gewinner des Neuköllner Opernpreises 2004

Uraufführung am 11. August 2005, 20 Uhr, neuköllner Oper

DEUTSCHE TROUBADOUR-UNTERTITEL IN ECHTZEIT MIT DEM MULTIMEDIA-FESTIVALGUIDE

Ein Pilotprojekt der Bregenzer Festspiele nach einer Idee von Intendant David Pountney ermöglicht es in diesem Sommer erstmals, das Spiel auf dem See auch in der deutschsprachigen Version zu verfolgen:

Der Multimedia-Festivalguide (MFG) - ein PDA,

„Die Schwäbische Schöpfung“

Singspielkomödie in drei Akten von Sebastian Sailer

Musik: Sebastian Sailer / Erno Seifriz

Walter Frei singt und spielt Gottvater, Adam und Eva

Theaterei Schloss Erbach/Theaterei Herrlingen

 

Der fahrende Ritter Don Qujote umrundet den Bockshof

Rottweil. Ab Donnerstag, den 4.8., 20.30 Uhr, steht der Rottweiler Bockshof wieder ganz im Zeichen edlen Rittertums, denn Don Qujote und Sancho Panza werden im Freilichtstück des Zimmertheaters Rottweil zahlreiche Abenteuer bestehen.

CASANOVA

chorisches Theater unter Sternen

Vom 11. bis 14. und 18. bis 20. August, jeweils ab 21 Uhr bringt die muunkompanie das Leben des legendären Giacomo Casanova als chorisches Theaterfest auf der Wiener Donauinsel auf ihre Wagenbühne.

Theaterakademie der RuhrTriennale

In der Bochumer Jahrhunderthalle entsteht ein Hörsaal für Kinder.

„Ich möchte gerne Regisseur werden.“ So wie der neunjährige Paul haben sich bereits viele Kinder für die erste Theater­akademie der RuhrTriennale beworben. Es wurde gemalt, gebastelt und sogar ein ganzes Stück geschrieben. Wer angenommen wird, bekommt ein Studienbuch und wird zu sieben Vorlesungen (zwischen dem 28. August und dem…

Hölderlin-Plakette an Peter Spuhler verliehen

Im Rahmen des Abschiedsfestes zum Ausklang der Spielzeit 04/05 und seiner dreijährigen Intendanz am Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen (LTT) wurde Intendant Peter Spuhler gestern vor überfülltem Grossem Haus von der Tübinger Oberbürgermeisterin Brigitte Russ-Scherer die Hölderlin-Plakette der Stadt Tübingen verliehen.

Theaterprojekt zum Thema Demenz in Moers

Im Oktober startet das Schlosstheater Moers ein großes Theaterprojekt mit rund 90 Veranstaltungen zum Thema Demenz.

Bregenzer Festspiele eröffnen am 20. Juli

Erstes Spiel auf dem See unter Intendant Pountney

 

Mit der feierlichen Eröffnung am Vormittag des 20. Juli 2005 starten die Bregenzer Festspiele in ihren 60. Festivalsommer. Es ist dies nicht nur das zweite Jahr und das erste Spiel auf dem See unter der Intendanz von David Pountney: Auch die Wiener Symphoniker, seit 1946 das Festspielorchester, feiern in diesem Jahr ihren 60. Sommer am Bodensee.…

Don Quijote und Sancho Panza machen die Gegend unsicher

Rottweil. Ab Donnerstag, den 28.7., 20.30 Uhr, werden wieder Don Quijote und Sancho Panza im Rottweiler Bockshof ihre Abenteuer bestehen. Das diesjährige Sommerstück des Zimmertheater Rottweils ist eine Inszenierung Tina

Brüggemanns nach Miguel de Cervantes weltberühmten Ritterroman "Don Quijote" und verspricht abwechslungsreiche Unterhaltung.

Schlachtfest

aktionstheater ensemble

dietheater Künstlerhaus, Bierzelt Künstlerhaus!!!! Fr 09.09. bis So 11.09. und Fr 16.09. bis So 18.09.2005

Beginn: 20:30 Uhr

ERÖFFNUNGSPREMIERE BURGTHEATER

mit Ferdinand Raimunds DER VERSCHWENDER am 16. September. Als sein Burgtheaterdebut inszeniert Stefan Bachmann das Zaubermärchen mit Gerd Böckmann, Cornelius Obonya, Michael Wittenborn, Kitty Speiser, Branko Samarovski, Regina Fritsch sowie den neuen Ensemblemitgliedern Teresa Weißbach und Christian Nickel u.v.a.. DER VERSCHWENDER ist Teil des Jubiläumsprogramms, denn er war eines der vier Stücke,…

Weltkultur trifft Ruhrgebiet

Am 20. August beginnt die zweite RuhrTriennale

Oper VidGod mit digitaler Zukunftsvision am LTT

Vieles, was im öffentlichen Raum geschieht, wird schon jetzt von

Videokameras überwacht. Diese Thematik greift die Oper "Vid God" auf, die in Zusammenarbeit mit dem d.a.i. Tübingen am Montag, den 18.07.

und am Dienstag, den 19.07. im LTT zu Gast ist. Vorstellungen in englischer Sprache! Beginn ist jeweils um 20 Uhr in der LTT-Werkstatt.

PEACE beschallt - Linzer Klangwolke 05

Die Linzer Klangwolke 2005 rollt die Geschichte nach 1945 gänzlich neu auf. Nicht so, wie sie sich ereignet hat, sondern so, wie sie sich auch ereignen hätte können. Ein kollektives Gedankenexperiment in einer Inszenierung von Lawine Torrèn. Ein eindrucksvolles Gesamtkunstwerk aus Musik, Bildern und Animationen. 25PEACES fungieren als Kooperationspartner.

 

 

 

Termin: 3. September 2005, 19.45…

Ob Riesen oder Zauberer Don Quijote scheut kein Abenteuer

Rottweil. Das Zimmertheater Rottweil spielt ab Donnerstag, den 21.7., 20.30 Uhr, wieder sein Sommerstück "Don Quijote und Sancho Panza" im Rottweiler Bockshof. Don Quijote (Markus Schlueter) glaubt ein fahrender Ritter zu sein und wirbt sich als Knappen Sancho Panza (Birgit Heintel).

Zum letzten Mal der 7. Zwerg - im Nachtcafé am LTT

Wer noch nicht weiß, wie es bei den Sieben Zwergen zuhause aussah, der sollte am Samstag, den 16.07., um 22 Uhr im LTT-oben das 37. LTT-Nachtcafé nicht verpassen. Denn dort berichtet Nanu, "Der 7. Zwerg" zum letzten Mal, wie es war, als Schneewittchen kam.

Korean Heartbeat im Düsseldorfer Schauspielhaus nur noch wenige Vorstellungen!

Mit Abendvorstellungen am 13., 14., 15., 16. und 17. Juli (jeweils um 19.30 Uhr) und zwei Nachmittagsvorstellungen am 16. und 17. Juli (jeweils um 15.00 Uhr) verabschiedet sich die außergewöhnliche koreanische Performance-Gruppe „DoodRock“ mit ihrer aktuellen Produktion „Korean Heartbeat“ aus Düsseldorf.

Das neue LTT-Buch ist da!

Ein Überblick über die Jahre 2002-2005

 

Der 10. Band in der Reihe LTT-Buch ist erschienen! Unter dem Titel " LTT - Die Jahre 2002-2005 - Ein Überblick über die Inszenierungen und mehr ..." liefert die gelbe Chronik auf 260 Seiten alles Wissenswerte über die vergangenen Spielzeiten am Landestheaters Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen.

 

Zwei Schillerstücke feiern Dernière am LTT

Die letzte Spielzeit unter der Intendanz Peter Spuhlers neigt sich

dem Ende zu, und so heißt es für viele erfolgreiche Inszenierungen

Abschied nehmen vom Spielplan des LTT.

Jetzt aber wirklich Schluss mit "Kunst" am LTT

Immer wieder brannte er auf - der legendäre Streit um das weiße Bild mit den weißen Streifen. Der Dauerbrenner und LTT-Hit "Kunst" von Yasmina Reza mit dem Darsteller-Trio

Vielfaltiges Programm zu 100-jährigem Jubiläum

Rottweil. Anlässlich dieses Jubiläums stellten Schüler, Eltern und Lehrer ein vielfältiges Programm zusammen.

Bereits am Freitag, 15. Juli, werden Schülerinnen und Schüler das Musical "RATS" im Festsaal der Gymnasien präsentieren.

Grossartiger Abschied und perfekte Landung nach dreijähriger

Es war die verrückteste Lesereihe am Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen - drei Jahre lang folgte man Douglas Adams "Per Anhalter durch die Galaxis".

Provisional Players Tübingen mit Noises Off im LTT

"Türen und Sardinen. Das ist alles worum's geht. Ihr tragt die

Sardinen raus und ihr tragt sie wieder rein. Das ist Theater. Das

ist- das Leben!"

Kritiken

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und…

Von: Dagmar Kurtz

Distanziert

Man hat sich fein gemacht für das Fest bei den Capulets, alles glänzt und glitzert, die Damen tragen weite Tellerröcke…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑