Buchpräsentation Erwin Piplits: "Serapions Fabel" im Odeon Theater Wien

am 30. November 2013. ----- Ende November 2013 erscheint im Eigenverlag des Theaterverein Odeon das bereits angekündigte Buch von Erwin Piplits über 40 Jahre gemeinsame Theaterarbeit mit Ulrike Kaufmann.
15768

„Serapions Fabel“ dokumentiert auf 560 Seiten mit über 600 Bildern den abenteuerlichen Weg von einer Wanderbühne zur Gründung des Odeon und dessen nunmehr 25 Jahre langen Betrieb. Das Buch gibt Einblicke in die Hintergründe der mehr als 40 Produktionen, die in diesen Jahren entstanden sind, erzählt von der Arbeitsweise des Serapions Ensembles und auch von den Umständen, unter denen immer wieder gearbeitet werden musste.

Präsentiert wird „Serapions Fabel“ am 30. November 2013 im Anschluss an ein Konzert des deutsch-iranischen Ausnahmemusikers Mohammad Reza Mortazavi im Odeon. Ein von Max Kaufmann gestaltetes Video wird zusätzlich Eindrücke über die Theaterarbeit vermitteln.

Erwin Piplits: „Serapions Fabel – Universelle Theaterarbeit seit 1973“

Format: 24 x 30 cm, broschiert, zahlreiche farbige Abbildungen

Erscheinungstermin: Ende November 2013

ISBN: 978-3-200-03275-0

Preis: 39€

Erhältlich im Odeon und bei Leporello – die Buchhandlung am Stephansplatz und in der Burg

Weitere Artikel