Deutsche Erstaufführung: "Fever Room" von Apichatpong Weerasethakul - Volksbühne Berlin

Premiere Do 07.12.2017, 16:00, 19:00, 22:00

Mit Fever Room entwickelte der thailändische Filmmacher Apichatpong Weerasethakul ein Stück das Kino zu Theater macht. Die Zuschauer beobachten die Projektionsfläche, die allmählich verschwindet und mit ihr die Protagonisten, ihre Stimmen und Bilder. Basierend auf Weerasethakul’s Cemetery of Splendor (2015) werden die Figuren als Geister zu neuem Leben erweckt:
23956

(C) Kick the Machine Films

ein ewig schlafender Kriegsveteran, dessen posttraumatischer Komazustand von einer weiblichen Figur beobachtet wird. Unter dem Krankenhaus liegt ein alter Friedhof, in dem ein mythenhafter Krieg wütet. Im nordöstlichen Thailand gelegen, bei Weerasethakul’s Geburtsort, befindet sich das Krankenhaus im Zentrum des Übergangs von Realität zu Transzendenz.

Produktion: Asian Culture Centre Theatre – Korea, Kick the Machine Films, Volksbühne Berlin

Mysterious Objects at Midnight
Um die Berlin-Premiere seiner Theaterarbeit zu zelebrieren, präsentiert die Volksbühne erstmalig in Berlin Apichatpong Weerasethakul’s komplette Filmretrospektive. Mehr Informationen hier!

Schauspiel, Film, 90 min Thailändisch mit deutschen und englischen Untertiteln

Besetzung

  • Regie: Apichatpong Weerasethakul
  • Visual Design: Rueangrith Suntisuk
  • Licht Design: Pornpan Arayaveerasid
  • Sound Design: Akritchalerm Kalayanamitr
  • Komposition: Koichi Shimizu
     
  • 07.12.17, 16:00 (Premiere) - > 07.12.17, 22:00 - > 08.12.17, 16:00 - > 08.12.17, 19:00 - > 08.12.17, 22:00
  • 26.01.18, 16:00 - > 26.01.18, 19:00 - > 26.01.18, 22:00 - > 27.01.18, 16:00 - > 27.01.18, 19:00 - > 27.01.18, 22:00 - > 28.01.18, 16:00 - > 28.01.18, 19:00    
     

Weitere Artikel