DIE NACHT KURZ VOR DEN WÄLDERN von Bernard-Marie Koltès - Theater Basel

Premiere Sa 23. September 2017, 19 Uhr, Monkey Bar (Klosterberg 6). -----Der erste Theatertext von Bernard-Marie Koltès ist ein abgründiger Monolog, der den französischen Dramatiker 1977 mit einem Schlag berühmt machte: Er zeigt einen getriebenen Menschen auf der Suche nach einem Zimmer und menschlicher Nähe.
23368

Nach dem Beginn in der Monkey Bar begibt sich der Schauspieler Michael Wächter gemeinsam mit dem Publikum in den Basler Grossstadtdschungel – um wettergerechte Kleidung und laufgerechtes Schuhwerk wird gebeten. Robin Ormond zeigt mit diesem Monolog seine erste Regiearbeit am Theater Basel.

Inszenierung: Robin Ormond,

Kostüm: Miriam Stöcklin

Mit: Michael Wächter

27September 2017

Monkey Bar, 19h00

So 22Oktober 2017

Monkey Bar, 18h30

Weitere Artikel