Es gibt sie wieder! Die Geschenk-Abonnements im Residenz Theater München!

Vier Stücke von Januar bis Juli: Androklus und der Löwe, Tod eines Handlungsreisenden, Woyzeck , Klein Eyolf Das Geschenk-Abonnement als ideales Weihnachtsgeschenk bietet dieses Jahr wieder besondere Stücke aus dem Repertoire:

Dieter Dorns Inszenierung ANDROKLUS UND DER LÖWE von Bernard Shaw, TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN von Arthur Miller, inszeniert von Tina Lanik mit Lambert Hamel als Handlungsreisender, Martin Kušejs Inszenierung WOYZECK von Georg Büchner mit Jens Harzer und Juliane Köhler und KLEIN EYOLF, Regie Thomas Langhoff mit Sibylle Canonica und Stefan Hunstein.

Vier Vorstellungen im Residenz Theater zum Preis von 37 bis 109 €. Die Aufrufe für die Vorstellungen werden zwischen Januar und Juli 2008 sein.

Das Geschenk-Abonnement wird ab sofort angeboten.

Telefon 2185 1930 Fax 2110 4830 abonnement@st-schauspiel.bayern.de

Der Kunden-Schalter am Marstallplatz 5 ist Montag bis Freitag von 10.00 – 19.00 Uhr geöffnet.

Weiter bietet das Bayerische Staatsschauspiel Geschenk-Gutscheine in beliebig hohem Wert an. Der Gutschein lässt dem Beschenkten die freie Wahl. Er kann sich aus dem Repertoire die Vorstellungen aussuchen, die ihn besonders interessieren. Der Beschenkte kann den Gutschein für eine oder mehrere Vorstellungen einlösen, für sich allein oder mit Begleitung.

Telefon 2185-1940, tickets@st-schauspiel.bayern.de, Kundenschalter Mo - Sa 10-19 Uhr

Weitere Artikel