„Festausschuss – Weihnachten als Chance“ von Knut Winkmann und Sigrid Dettlof im THEATER AN DER ROTT Eggenfelden

Premiere: Samstag, 09.12.2017, 19.30 Uhr Großes Haus

Vier Mitarbeiter einer Investmentfirma sind von der Firmenleitung beauftragt worden, sich um die Gestaltung der Weihnachtsfeier des Unternehmens zu kümmern. Eine echte Herausforderung ! 4 Wochen, 4 Adventsonntage haben Frau Fichte, Herr Klaus, Herr Engel und Frau Precht Zeit. Und es ist ihre letzte Chance, sonst droht die Kündigung.
23924

Aber das wissen sie noch nicht! Das Grundproblem liegt in der Tatsache, dass sich ausgerechnet diese vier Mitarbeiter nicht besonders gut leiden können und unterschiedlicher nicht sein könnten. Weihnachtsfriede und Harmonie sind also weit entfernt, aber die Teilnehmer geben sich aller größte Mühe einerseits die Standards zu erfüllen (Plätzchen backen, Krippenspiel und natürlich Liedauswahl) und trotzdem innovativ zu sein, die Feier dieses Jahr ein bisschen „aufzupeppen“. Vom Blockflötenständchen bis zum gemeinsamen Weihnachtslied Singen, Plätzchen backen und essen ist alles vertreten, weder Klischees noch Peinlichkeiten werden ausgelassen.

Das Stück „Festausschuss“ von Knut Winkmann und Sigrid Dettlof ist eine schräge, herrlich schlagfertige, turbulente Weihnachtskomödie mit Typen, wie sie jeder in anderen oder in sich selbst erkennt. Und am Ende, wenn alle Emotionen im Glühwein versenkt sind, ist Weihnachten eigentlich doch ganz lustig.
 

Regie: Johanna Ullmann
Ausstattung: Gerrit von Mettingen
 

Mit: Rüdiger Bach, Guido Frank, Elisabeth Nelhiebel, Carolin Waltsgott
 

weitere Termine:
So, 10.12.2017, 18.30 Uhr - Fr, 15.12.2017, 19.30 Uhr - Sa, 16.12.2017, 19.30 Uhr - So, 17.12.2017, 17 Uhr - Do, 21.12.2017, 19.30 Uhr - Fr, 22.12.2017, 19.30 Uhr - Sa, 23.12.2017, 19.30 Uhr

Weitere Artikel