Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
FRAUEN SIND KEINE ENGEL! UNGEKRÖNTE KÖNIGINNEN DER LEICHTEN MUSE geben sich im Tiroler Landestheater Innsbruck die Ehre.FRAUEN SIND KEINE ENGEL! UNGEKRÖNTE KÖNIGINNEN DER LEICHTEN MUSE geben sich...FRAUEN SIND KEINE ENGEL!...

FRAUEN SIND KEINE ENGEL! UNGEKRÖNTE KÖNIGINNEN DER LEICHTEN MUSE geben sich im Tiroler Landestheater Innsbruck die Ehre.

PREMIERE am Samstag, 21. Dezember 2013, 19.00 Uhr, Großes Haus. -----

Operettengala mit Werken von Leo Fall, Emmerich Kálmán, Franz Lehár, Jacques Offenbach, u.a.

 

Frauen sind keine Engel! Das merkt man spätestens, wenn man die Frau historisch nimmt. Da wird man gleich darauf gebracht, dass sie der Geschichte Lauf bestimmt, nur weil sie Geschichten macht! Egal ob spröde, romantisch, naiv, verführerisch oder exotisch – dieser Abend vereint Dollarprinzessinnen und arme Primadonnen nicht nur durch schwelgerische Melodien, sondern auch durch ihr Credo: Lasst den Kopf nicht hängen, denn ganz ohne Weiber geht die Chose nicht, auch wenn das Studium der Weiber schwer ist!

 

MUSIKALISCHE LEITUNG

Florian Erdl

SZENISCHE KONZEPTION & MODERATION

Dale Albright & Roger E. Boggasch

BÜHNE & KOSTÜME

Michael D. Zimmermann

 

MIT

Damen : Christine Buffle / Susanna von der Burg, Susanne Langbein, Jennifer Maines, Sophie Mitterhuber

Herren : Dale Albright, Alexandru Badea, Joshua Lindsay, Daniel Raschinsky, Florian Stern

 

WEITERE VORSTELLUNGEN

Dezember: 31. (19.30)

Jänner: 5. (19.00), 9. (19.30), 11. (18.00 – geschlossene Vorstellung), 22. (19.30), 23.

(19.30), 31. (19.30)

Februar: 27. (19.30)

März: 7. (19.30)

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 6 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑