Karlheinz Stockhausens »Sonntag aus Licht« ist für den Diaghilev Award 2012 nominiert.

Die Inszenierung von La Fura dels Baus wurde am 9. April 2011 an der Oper Köln unter großem internationalen Publikums- und Medieninteresse uraufgeführt. Zu Ehren des St. Petersburger Impresario und Begründer der »Ballets Russes« Sergej Diaghilev wird seit 2003 vom Perm State Tchaikovsky Opera and Ballet Theatre der renommierter Diaghilev Award, vergeben.
12749

In der internationalen Jury dieser Auszeichnung für Gegenwartskunst und –kultur sitzen u.a. Gerard Mortier, Nike Wagner, Jack Lang und Hans-Thies Lehmann.

Die Preisverleihung findet am Samstag, den 26. Mai im russischen Perm statt.

Unter den Mitbewerbern sind so namhafte Konkurrenten wie Robert Wilson, Christoph Marthaler, Anne De Keersmaeker und Martin Schläpfer.

Leitungsteam »Sonntag aus Licht«

(UA, 9./10. April 2011, Oper Köln)

Musikalische Leitung Peter Rundel & Kathinka Pasveer |

Szenisches Konzept Roland Olbeter & Franc Aleu & Carlus

Padrissa (La Fura dels Baus) |

Inszenierung Carlus Padrissa (La Fura dels Baus) |

Bühne Roland Olbeter | Video Franc Aleu |

Kostüme Chu Uroz |

Dramaturgie Dr. Thomas Ulrich |

Licht Andreas Grüter |

Klangregie Paul Jeukendrup &

Kathinka Pasveer | Ton Igor Kavulek

Weitere Artikel