Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
"L'Orfeo" von Claudio Monteverdi - Bayerische Staatsoper München"L'Orfeo" von Claudio Monteverdi - Bayerische Staatsoper München"L'Orfeo" von Claudio...

"L'Orfeo" von Claudio Monteverdi - Bayerische Staatsoper München

Premiere Sonntag, 20. Juli 2014, 19.00 Uhr. -----

Trotz einiger Vorläufer – mit der Uraufführung von Monteverdis L’Orfeo in Mantua beginnt im Jahre 1607 die Erfolgsgeschichte der Oper. Und – die Operngeschichte beginnt mit der Rebellion eines Künstlers, der sich nicht mit dem Tod seiner Gattin zufrieden gibt.

Der Sänger Orfeo wagt und erreicht das Unmögliche: Die Götter erlauben ihm dank seines betörenden und alle Sinne berührenden Gesangs, seine Frau Euridice wieder zu den Lebenden zurückzuführen. Doch er scheitert, er scheitert als Mensch. Aber es bleibt die Möglichkeit und Hoffnung, der singende Mensch könne mit seiner Kunst alle Grenzen sprengen, immer wieder – und heute?

 

Favola in musica in einem Prolog und fünf Akten

Libretto von Alessandro Striggio

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Neuinszenierung

 

Musikalische Leitung Ivor Bolton (20.07.2014, 23.07.2014, 25.07.2014, 27.07.2014, 30.07.2014)

Christopher Moulds (18.07.2015, 21.07.2015, 23.07.2015)

Inszenierung David Bösch

Bühne Patrick Bannwart

Kostüme und Video Falko Herold

Licht Michael Bauer

Dramaturgie Daniel Menne (18.07.2015, 21.07.2015, 23.07.2015)

Rainer Karlitschek (18.07.2015, 21.07.2015, 23.07.2015)

Chor Tim Brown

 

Orfeo Christian Gerhaher

Euridice Anna Virovlansky (20.07.2014, 23.07.2014, 25.07.2014, 27.07.2014, 30.07.2014)

Mária Celeng (18.07.2015, 21.07.2015, 23.07.2015)

Messagiera / Proserpina Anna Bonitatibus

Caronte Andrea Mastroni (20.07.2014, 23.07.2014, 25.07.2014, 27.07.2014, 30.07.2014)

Tareq Nazmi (18.07.2015, 21.07.2015, 23.07.2015)

Speranza / La Musica Angela Brower

Plutone Andrew Harris (20.07.2014, 23.07.2014, 25.07.2014, 27.07.2014, 30.07.2014)

Goran Jurić (18.07.2015, 21.07.2015, 23.07.2015)

Apollo Mauro Peter (20.07.2014, 23.07.2014, 25.07.2014, 27.07.2014, 30.07.2014)

Dean Power (18.07.2015, 21.07.2015, 23.07.2015)

Pastore I / Spirito I Mathias Vidal

Pastore II / Spirito III / Echo Jeroen de Vaal

Pastore III Gabriel Jublin

Pastore IV / Spirito II Thomas Faulkner

Ninfa Lucy Knight

 

Vorstellungen:

Mittwoch, 23. Juli 2014, 19.00 Uhr

Freitag, 25. Juli 2014, 19.00 Uhr

Sonntag, 27. Juli 2014, 18.00 Uhr

Mittwoch, 30. Juli 2014, 18.00 Uhr

Samstag, 18. Juli 2015, 19.00 Uhr

Dienstag, 21. Juli 2015, 19.00 Uhr

Donnerstag, 23. Juli 2015, 19.00 Uhr

 

Die Premiere wird live auf BR-Klassik übertragen. Ab 20.05 Uhr überträgt das ARD Radiofestival die Premiere zeitversetzt.

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 8 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

"Krabat", Ballett nach einem Buch von Otfried Preußler von Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Das 2013 in Stuttgart uraufgeführte Handlungsballett „Krabat“ nach dem beliebten Roman von Ottfried Preußler, in dem er eine sorbische Sage verarbeitet, hatte jetzt an der Deutschen Oper am Rhein…

Von: Dagmar Kurtz

Rocky Horror Picture Show trifft auf Homer

Heftiges Klopfen an der Tür. Es ist nicht der verstorbene Komtur, sondern ein junges Paar, das Einlass begehrt. In ihrer Inszenierung des „Don Giovanni“ für die Deutschen Oper am Rhein“ nutzt Karoline…

Von: Dagmar Kurtz

Der schöne Schein

Täuschungen über Täuschungen, Doppelmoral und Betrug. In der Operette „Die Fledermaus“ macht jeder jedem etwas vor, allein die schwungvolle Musik mit Wiener Walzerseligkeit täuscht darüber hinweg und…

Von: Dagmar Kurtz

„Vástádus eana/The answer is land“ von Elle Sofe Sara im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Hoch im Norden Europas lebt das indigene Volk der Samen. Mit ihrer Lebensart beschäftigt sich Elle Sofe Sara in ihrem Stück „Vástádus eana/The answer is land“ jenseits folkloristischer Attitude. So…

Von: Dagmar Kurtz

Nachdenklich, Lebhaft, Wütend, Wehmütig! Ballett am Rhein: „Vier Neue Temperamente“

DIE VIER TEMPERAMENTE George Balanchine PHLEGMATIC SUMMER Michèle Anne de Mey (Uraufführung) SANGUINIC: CON BRIO Demis Volpi (Uraufführung) CHOLERIC Hélène Blackburn (Uraufführung) FROM TIME TO…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑