Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Neue Ära für das Schauspielhaus GrazNeue Ära für das Schauspielhaus GrazNeue Ära für das...

Neue Ära für das Schauspielhaus Graz

Anna Badora, designierte Geschäftsführende Intendantin des Schauspielhauses Graz, stellte gemeinsam mit Chefdramaturgen Oliver vom Hove und Dramaturgin Sandra Küpper den Spielplan für die kommende Saison 2006/2007 vor.

 

 

 

Premieren 2006/2007

 

HAUPTBÜHNE

 

Medea von Franz Grillparzer

Inszenierung: Anna Badora

Bühne: Paul Lerchbaumer / Kostüme: Anna Eiermann / Musik: Wolfgang Siuda

Premiere: Mittwoch, 27. September 2006

 

Richard III. von William Shakespeare

Inszenierung: Jan Klata

Bühne: Justyna Lagowska / Kostüme: Uta Meenen

Premiere: Freitag, 6. Oktober 2006

 

Zwischenspiel von Arthur Schnitzler

Inszenierung: Patrick Schlösser

Bühne: Paul Lerchbaumer / Kostüme: Wiebke Meier

Premiere: Dienstag, 31. Oktober 2006

 

Uraufführung der Auftragsarbeit für das Schauspielhaus Graz

Hirschen Ein Stück von Franzobel

Inszenierung: Georg Schmiedleitner

Premiere: Donnerstag, 30. November 2006

 

Der Talisman von Johann Nepomuk Nestroy

Inszenierung: Peter Gruber

Premiere: Samstag, 16. Dezember 2006

 

Platonow von Anton Tschechow

Inszenierung: Cornelia Crombholz

Bühne & Kostüme: Florian Barth

Musik: Sandy Lopicic

Premiere: Freitag, 26. Jänner 2007

 

Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt

Inszenierung: Tom Kühnel / Puppen: Suse Wächter

Premiere: Freitag, 16. Februar 2007

 

Das Schloss nach Franz Kafka

in einer Bühnenfassung von Viktor Bodó und András Vinnai

Inszenierung: Viktor Bodó

Premiere: Freitag, 16. März 2007

 

Uraufführung

Die Minderleister Grazer Neufassung von Peter Turrini

Inszenierung: Alexander Kubelka

Bühne: Paul Lerchbaumer

Premiere: Freitag, 20. April 2007

 

Der Menschenfeind von Molière

Inszenierung: Patrick Schlösser

Bühne: Paul Lerchbaumer

Premiere: Dienstag, 15. Mai 2007

SCHAUSPIELHAUS GRAZ

 

PROBEBÜHNE

Uraufführung der Auftragsarbeit

für das Schauspielhaus Graz

Ostmark (Arbeitstitel) von Andrzej Stasiuk

Inszenierung: Christina Rast

Premiere: Donnerstag, 28. September 2006

 

Österreichische Erstaufführung

Liebesruh von Jan Neumann

Inszenierung: Andrej Kritenko

Bühne & Kostüme: Natascha Korabelnikowa

Premiere: Dienstag, 10. Oktober 2006

 

Österreichische Erstaufführung

Nordost von Torsten Buchsteiner

Inszenierung: Gustav Rueb

Bühne & Kostüme: Florian Barth

Premiere: Sonntag, 19. November 2006

 

Österreichische Erstaufführung

Kaltes Land von Reto Finger

Inszenierung: Ingo Berk

Bühne & Kostüme: Damian Hitz

Musik: Patrik Zeller

Premiere: Samstag, 9. Dezember 2006

 

Sissi

Inszenierung: André Rößler

Bühne & Kostüme: Norbert Bellen

Premiere: Samstag, 13. Jänner 2007

Uraufführung der Auftragsarbeit

für das Schauspielhaus Graz

 

SONNE, WOLKE, AMERIKA

von Bernhard Studlar

Inszenierung: Christine Eder

Bühne: Monika Rovan

Kostüme: Annelies Vanlaere

Premiere: Sonntag, 17. März 2007

 

Dunkel lockende Welt von Händl Klaus

Inszenierung: Cornelia Crombholz

Bühne & Kostüme: Florian Barth

Musik: Sandy Lopicic

Premiere: Samstag, 28. April 2007

 

EBENE 3

 

Uraufführung

Tzap-Tzarap von Nicoleta Esinencu

Regie: Andrej Kritenko

Premiere: Freitag, 29. September 2006

 

Uraufführung

Gegenlicht von Hannah Dübgen

Premiere: Ende 2006

 

DAS TEAM

Geschäftsführende Intendantin Anna Badora • Prokurist Mag. Peter Croce • Assistentin der Intendantin Bettina Klinger • Direktionssekretariat Ulrike Freundl • Künstlerischer Betriebsdirektor & Chefdisponent Albert Held • Künstlerisches Betriebsbüro Mag. (FH) IrenePrutsch

 

Ensemble Damen Anna-Maria Kuricová • Carolin Eichhorst • Sophie Hottinger • Steffi Krautz • Martina Krauel • Jaschka Lämmert • Gerti Pall • Frederike von Stechow • Martina Stilp • Susanne Weber • Andrea Wenzl Ensemble Herren Gerhard Balluch • Otto David • Daniel Doujenis • Daniel Friedrich (als Gast) • Erik Göller • Julian Greis • Dominik Maringer • Max Mayer • Ernst Prassel •

Sebastian Reiß • Franz Solar • Markus Schneider • Franz Josef Strohmeier • Jan Thümer • Dominik Warta

Regie • Anna Badora • Ingo Berk • Viktor Bodó • Cornelia Crombholz • Christine Eder • Peter Gruber • Jan Klata • Andrej Kritenko • Alexander Kubelka • Tom Kühnel • Christina Rast •André Rößler • Gustav Rueb • Patrick Schlösser • Georg Schmiedleitner •

Regieassistenz

Katharina Schmidt • Christian Schütz • Bernadette Sonnenbichler Ausstattung Florian Barth • Norbert Bellen • Markus Boxler • Anna Eiermann • Damian Hitz • Justyna Lagowska • Paul Lerchbaumer • Uta Meenen • Wiebke Meier • Monika Rovan • Annelies Vanlaere • Suse Wächter

Ausstattungsassistenz Markus Boxler • Tanja Kramberger • Katja Heiden Musik Sandy Lopicic • Wolfgang Siuda • Joris Zebinger • Patrik Zeller Inspizienz Otto Kolleritsch • András Kurta • Isabelle Saunders Souffleusen Nina Schnepf • Elisabeth Wondrack

DRAMATURGIE

Oliver vom Hove (Chefdramaturg & persönlicher Referent der Intendantin) • Andreas Karlaganis •

Sandra Küpper

ÖFFENTLICHKEITSARBEIT

Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Mag. Stephanie Wippel • Großkundenbetreuung

Mag. Birgit Lill Werbung und Design FMW Brand Design Fotograf Peter Manninger

Videos Roland Renner

TECHNISCHES PERSONAL

Technischer Leiter Michael Beyermann Bühneninspektor Gerhard Tomasin

Bühnentechnik Johann Alter & Gerald Weber (Bühnenmeister) Beleuchtung Ing. Christoph Steffen (Vorstand) Probebühne Konstantin Karastathis (Verantwortl.) Requisite Dietmar Vlaj (Vorstand) Maskenbildner Dieter Schäffner (Vorstand) AnkleiderInnen Irmgard Kahr (Vorstand)

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 20 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Der Überfall

Gerade ist man noch fröhlich herumgehopst, da, eine heftige Attacke, und schon streckt es einen nieder. Ein Virus oder ein Bakterium hat seinen Weg in den Körper gefunden. Nun werden alle Kräfte…

Wir müssen‘s wohl leiden

Wie die ursprünglichen revolutionären Ansprüche nach Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit, die die Abschaffung der Sklaverei, die Gleichberechtigung der Frauen, die Entmachtung des Adels beinhaltet,…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑