Neue Führungsstruktur für Schauspiel und Musiktheater am Theater Augsburg

Zum Beginn der Spielzeit 2014/15 zeigt sich das Theater Augsburg mit einer veränderten Führungsstruktur für die Sparten Schauspiel und Musiktheater: Die künstlerische Leitung für das Schauspiel übernehmen dann Maria Viktoria Linke und Oliver Brunner. Georg Heckel wird Geschäftsführender Leiter vom Musiktheater. Die Positionen des Schauspieldirektors und Operndirektors werden nicht neu besetzt.
15822

Maria Viktoria Linke wird ab der neuen Spielzeit Chefdramaturgin und wird zusammen mit Oliver Brunner, der derzeit Dramaturg und Produktionsleiter am Theater Augsburg ist, die künstlerische Leitung des Schauspiels übernehmen. Linke ist seit 2011 am Landestheater Tübingen als Chefdramaturgin engagiert. Zuvor war sie von 2009 bis 2011 als Dramaturgin für Schauspiel und Projekte am Anhaltischen Theater Dessau tätig.

Für das Musiktheater wird ab der Spielzeit 2014/15 Georg Heckel Geschäftsführender Leiter. Heckel wurde 2006 als Chefdisponent an das Staatstheater Darmstadt engagiert, 2008 erfolgte der Wechsel in die Position des Künstlerischen Betriebsdirektors. Seit Beginn der Spielzeit 2010/2011 bekleidet er dort zusätzlich die Position des Operndirektors.

Weitere Artikel