Richard Wagners „Tannhäuser“ auf ARTE

Sonntag 9. Juli 2017 um 21.50 Uhr. -----im Rahmen der Münchner Opernfestspiele 2017 „Oper für alle“ zeigt ARTE Wagners „Tannhäuser“ live unter der musikalischen Leitung von Kirill Petrenko, Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper und designierter Chefdirigent der Berliner Philharmoniker. Solisten sind Klaus Florian Vogt in der Titelrolle und Anja Harteros als Elisabeth. Für die Inszenierung zeichnet der italienische Regisseur Romeo Castellucci verantwortlich, der für seine bild- und klanggewaltige Bühnenästhetik bekannt ist.
23148

Nach der Live-Übertragung auf ARTE und concert.arte.tv wird Castelluccis „Tannhäuser“ ab Mitte Juli erneut online zur Verfügung gestellt. Die Internetnutzer können das Opernhighlight dann weitere 60 Tage weltweit online abrufen.

Weitere Artikel