Rostocker Premiere im Theaterzelt: „Der Ferienkönig“, Komödie von Heinz Erhardt nach "Der Vizekönig" von Victor Clement

05. Mai 2012, 19:30 Uhr. ----- Mr. White ist als Versicherungsvertreter wenig erfolgreich. Sein Chef gibt ihm eine letzte Chance: Bei reichen Urlaubern am Mittelmeer soll er hohe Versicherungsverträge abschließen oder er wird gefeuert.
12519

Im exotischen Urlaubsort direkt am Meer wird er von den Feriengästen aber nicht ernst genommen - eben ein Versicherungsvertreter. Bis eines Tages das Gerücht umgeht, Mr. White sei der König von Varana. Unvermittelt wird er von den Damen umschwärmt, vom Hotelpersonal aufmerksam bedient und von Hotelgästen besonders respektvoll behandelt. Mr. White wird " Ferienkönig ".

Anfang des Jahres 1971 bearbeite Heinz Erhardt das Stück "Der Vizekönig" für sich. Durch schwere Krankheit konnte er die Uraufführung seiner Bearbeitung leider nicht mehr spielen.

Regie: Thomas Ott-Albrecht Bühne/Kostüme: Birgit Voß

Es spielen: Marlene Eiberger (Mademoiselle Dupont), Franziska Hayner (Lady Schearer), Jenny Maria Meyer (Miss Vivian Schearer), Wiebke Rohloff (Florence Foster Jenkins), Andreas Flick (Mr. Puddington), Carl M. Pohla (Dr. William Morlay), Conrad Waligura (Louis) und Ulf Perthel (Herr Weiss/Der Ferienkönig/Heinz Erhardt)

Koproduktion des Volkstheaters Rostock mit dem Mecklenburgischen Landestheater Parchim

Weitere Artikel