"Schwimmen lernen", ein Lovesong von Marianna Salzmann, Maxim Gorki Theater Berlin

Premiere 18.11., 20.30 Uhr - Studio Я. ----- Feli verlässt ihren Mann Pep für die geheimnisvolle Lil. Zusammen beginnen die beiden Frauen ein neues Leben am Schwarzen Meer. Aber wie geht Liebe, wenn man die Sprache nicht kann, keinen Job hat und Beziehungen keine Privatsache sind?
15705

Regisseur Hakan Savaş Mican inszeniert dieses Stück als Love Song auf der Studiobühne. Ein intensives musikalisches Kammerspiel, geschrieben von der 28-jährigen Marianna Salzmann, die deutschlandweit von den Theaterkritikern als Nachwuchstalent gefeiert wird. Marianna Salzmann ist Hausautorin des Gorki und Leiterin der Studiobühne, die den neuen Namen Studio Я trägt.

Regie Hakan Savaş Mican

Bühne + Kostüme Sylvia Rieger

Dramaturgie Irina Szodruch

Musik Enik Video Benjamin Krieg

Mit Marina Frenk, Anastasia Gubareva, Dimitrij Schaad

Eine Kooperation mit dem Ballhaus Naunynstraße, gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds

Di 19.11.20:30

Fr 20.12.20:30 - 22:00

Sa 21.12.20:30 - 22:00

So 22.12.20:30 - 22:00

Weitere Artikel