SINGIN‘ IN THE RAIN im Landestheater Lnz

Premiere Samstag, 3. Oktober 2015, 19.30 Uhr, Großer Saal, Musiktheater Volksgarten. -----Musical von Betty Comden und Adolph Green (Drehbuch und Adaption für die Bühne), Arthur Freed (Gesangstexte) und Nacio Herb Brown (Musik)
19483

Don Lockwood und Lina Lamont sind das Traumpaar des Stummfilms. Doch dann kommt die Nachricht vom überwältigenden Erfolg des ersten Tonfilms, The Jazz Singer. Keine Frage, Don und Lina müssen ab sofort ebenfalls sprechen und singen. Linas schrille Stimme jedoch treibt alle zur Verzweiflung. Die Idee: Die junge Kathy Selden soll Lina heimlich synchronisieren. Alles läuft gut – bis das Publikum Lina live hören will … Die Bühnenadaption des Musicalfilm-Klassikers mit Gene Kelly in seiner berühmtesten Rolle.

Deutsch von Roman Hinze

Dialoge in deutscher Sprache, Songs in englischer Sprache mit Übertiteln

Koproduktion mit dem Staatstheater Nürnberg

Musikalische Leitung Marc Reibel

Inszenierung und Choreografie Melissa King

Bühne Knut Hetzer

Kostüme Judith Peter

Lichtdesign Michael Grundner

Dramaturgie Arne Beeker

Besetzung:

Konstantin Zander (Don Lockwood), Anaïs Lueken (Kathy Selden), Philippe Ducloux, Robin Poell (Cosmo Brown), Daniela Dett (Lina Lamont), Alen Hodzovic, Peter-Andreas Landerl (Rosco Dexter, Regisseur), Rob Pelzer (R. F. Simpson, Regisseur), Riccardo Greco ("Beautiful Girl"-Tenor / Dinsmore, Sprechlehrer), Ariana Schirasi-Fard (Dora Bailey / Zelda / Ensemble), Julia Fölck, Gina Marie Hudson, Nicky Milford, Bettina Schurek, Sabrina Stein, Samantha Turton (Ensemble), Marion Zollinger (Ensemble Swing), Fredrik Andersson, Kevin Arand, Jurriaan Bles, Cedric Lee Bradley, Luke Giacomin, Robert Johansson, Philip Ranson (Ensemble), Karin Behne, Kateryna Lyashenko, Naomi Miyoshi,

Bonifacio Galván, Marius Mocan, Jonathan Whiteley (Ensemble Chor)

Statisterie des Landestheaters Linz

Bruckner Orchester Linz

Weitere Artikel