Szenisches Projekt: "Völlig ausgebucht" von Becky Mode im SCHAUSPIEL LEIPZIG

Premiere Mi, 05.12.2018, 22:00, Diskothekfoyer

Sami hat einen Höllenjob. Er ist für die Reservierungsliste eines Promirestaurants zuständig und jongliert tagtäglich mit drei Telefonhörern, immer im Angesicht der drohenden Katastrophe. Ob sich die Russenmafia zur Familienfeier ankündigt oder die Reservierung eines B-Promis vergessen wurde – Sami fängt alles auf. Und nebenher muss er noch sein Familienleben und die schleppend verlaufende Schauspielkarriere managen. Unter Hochdruck fertigt er einen Anrufer nach dem anderen ab.

Die Off-Broadway-Erfolgskomödie ist gleichzeitig Gesellschaftssatire und die Geschichte eines Underdogs, der seinen eigenen Machtspielraum zu nutzen lernt. Ein wahnwitziges Solo für einen Schauspieler und 36 Figuren zur Late-Night-Zeit im Diskofoyer.

Deutsch von Steffen Kopetzky

Regie: Kristina Seebruch
Bühne und Kostüme: Lisa Kruse
Dramaturgie: Georg Mellert
Bühnenmeister/Licht: Thomas Kalz

Mit Denis Petković

Do, 13.12. 22:00
Diskothekfoyer
So, 30.12. 21:00
Diskothekfoyer

Weitere Artikel