TAKE IT OR LEAVE IT: Das Theater der Stadt Aalen wagt ein einzigartiges Experiment

Im Rahmen der 1. Aalener Studentenwochen und in Kooperation mit der Hochschule Aalen bietet das Theater der Stadt Aalen zwischen dem 14. und 19. Mai 2012 seinen unseren Zuschauern bei mehreren Vorstellungen die Möglichkeit, die ersten 20 Minuten der Aufführung UMSONST anzusehen.
12656

Nach diesen 20 Minuten wird die Vorstellung unterbrochen. Unzufriedene oder vielleicht auch nur preisbewusste Zuschauer haben dann die die Möglichkeit, kostenfrei das Theater zu verlassen. Der verbleibende (hoffentlich große) Rest kann anschließend den zweiten Teil der Theateraufführung zum Einheitspreis von nur 10,- Euro ansehen. Und natürlich werden die freigewordenen Plätze mit Nachrückern aufgefüllt.

Das Theater erhofft sich von diesem Experiment Aufschluß darüber, inwieweit Informationsasymmetrien das Kaufverhalten von Theaterzuschauern beeinflussen. Und damit die richtigen Schlüsse aus dem Verlauf des Abends gezogen werden können, wird die Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Aalen das Theater unterstützen.

Sie schlagen also gleich drei Fliegen mit einer Klappe, wenn Sie an diesem weltweit einmaligen Experiment teilnehmen:

1. Sie kommen ohne Risiko ins Theater.

2. Sie genießen Kunst und gehen mit erweitertem Horizont nach Hause.

3. Sie dienen der Wissenschaft!

Die Vorstellungen, die Sie im Rahmen von TAKE IT OR LEAVE IT (teilweise) umsonst

bzw. zum vergünstigten Einheitspreis von 10,- Euro besuchen können sind:

OTHELLO am 16. und 19. Mai um 20 Uhr im Wi.Z

NACH MIR DIE SINTFLUT am 18. Mai um 20 Uhr im Alten Rathaus

Weitere Artikel