Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
Thalia Theater Hamburg: ,HEIMSPIEL‘-WOCHEThalia Theater Hamburg: ,HEIMSPIEL‘-WOCHEThalia Theater Hamburg:...

Thalia Theater Hamburg: ,HEIMSPIEL‘-WOCHE

23. November bis 2. Dezember im Thalia in der Gaußstraße und Nachtasyl

 

Seit zwei Jahren bündelt ,Glück in Hamburg‘ jene Arbeiten am Thalia Theater, die unsere städtische Lebenswelt erforschen. Rund um die Premiere ,Die Boxerin‘ sind jetzt noch einmal Frank Abts ,Stadtnotizen‘ zu sehen, ,Jenfeld, mon amour‘ und ,Wo die großen Fische schlafen‘.

Am 30. 11. ist nach ‚Finkenwerder Herbstprinzen oder wie die Äpfel fliegen lernten‘ der Dokumentarfilm ,Die Reproduktionskrise‘ von Jörg Adolph und Gereon Wetzel zu sehen. Er bringt Schauspielarbeit und „echte Menschen“ in einen fiktiven Dialog, konfrontiert Theaterleben (anhand der Inszenierung von Mirjam Neidhardts ,Torschusspanik‘) mit authentischen Lebensgeschichten. Zugleich sind in den vergangenen Jahren an vielen Theatern Projekte entstanden, die über die Mitwirkung von Experten des Alltags andere künstlerische Formen der Auseinandersetzung mit Realität suchen.

 

Gefördert von der Bundeskulturstiftung, treffen sich am 1.12. Theatermacher und Dramaturgen im Nachtasyl zu einem Symposium. Danach gastiert das Schauspiel Frankfurt in der Gaußstraße mit einer Adaption von Kleists ,Familie Schroffenstein‘, erzählt von Schauspielern und Spezialisten der städtischen Subkultur. Anschließend Podiumsdiskussion.

 

Programm:

 

23. 11. 20:30 UHR Jenfeld, mon amour

Projekt von Frank Abt | Nachtasyl

24. 11. 20:30 UHR Wo die großen Fische schlafen

Projekt von Frank Abt | Nachtasyl

29. 11. 20 UHR Die Boxerin

Projekt von Frank Abt | Uraufführung

Thalia in der Gaußstraße

30. 11. 19 UHR Goodbye, Schnelsen!

Projekt von Frank Abt | Nachtasyl

30. 11. 21 UHR Die Reproduktionskrise

Dokumentarfilm über die Entstehung und Uraufführung

von Mirjam Neidharts ,Torschusspanik‘.

Von Jörg Adolph und Gereon Wetzel | Nachtasyl

01. 12. 10 :30 UHR Heimspiel-Werkstatt

Symposion (nicht öffentlich). Veranstaltet von der

Kulturstiftung des Bundes, dem Thalia Theater

und dem Deutschen Bühnenverein | Nachtasyl

01. 12. 20 UHR Familie Schroffenstein

von Heinrich von Kleist. Regie: Simon Solberg

Gastspiel des schauspielfrankfurt

Thalia in der Gaußstraße

02. 12. 18 UHR Opferpopp

von Mirko Borscht. Regie: Mirko Borscht

Gastspiel Thalia Theater Halle | Kampnagel

Karten: 040 . 27 09 49 49 | www.kampnagel.

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Ein stilles Solo

Ein Wesen in silbern schimmerndem, folienartigem Gewand, der ganze Körper von Kopf bis Fuß verhüllt, bewegt sich aus dem Dunkel auf die Bühne. Es herrscht Stille und das Wesen erkundet langsam, fast…

Von: Dagmar Kurtz

"A First Date, Episode 1" in der Deutschen Oper am Rhein

Ein bisschen aufregend ist es schon: das erste Date. Vorfreude und Unsicherheit mischen sich mit unspezifischen Erwartungen. Wird es gut ablaufen? Folgen Erleichterung oder Enttäuschung?  

Von: Dagmar Kurtz

Liebesbande

Hinter tropischen Blumen befindet sich ein luxuriöses Anwesen mit Stahlträgern in offener Bauweise im Stil von Mies van der Rohes Barcelona Pavillon. Die Einrichtung ist im angesagten Midcentury…

Von: Dagmar Kurtz

Ein Hauch von Sehnsucht

Raimund Hoghes letztes Stück „Lettere amoroso“ handelte von Flucht und den sehnsuchtsvollen Briefen, die die Geflohenen schrieben. So weckt das Wort „Vietnam“ im Titel des neuen Stückes "Postcards…

Von: Dagmar Kurtz

Liebe in Zeiten des Krieges

In Großbritannien findet ein Bürgerkrieg statt: die Puritaner unter Oliver Cromwell kämpfen gegen die katholischen Royalisten. Das private Glück ist in Gefahr.  

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑