Thalia Theater Hamburg: LIMITED EDITION: DIE NACHT KURZ VOR DEN WÄLDERN

von Bernard-Marie Koltès Premiere | Mittwoch | 3. Oktober | 20.30 Uhr, Theaterbar Nachtasyl Ein Namenloser in einer regnerischen Nacht, ohne Geld und Arbeit, heimatlos gemacht.

- Ein Monolog über das Verstörende der Welt, die hinter dem Alltag lauert.

Regie Martin Laberenz

Bühne Oliver Helf

Kostüme Katharina Kownatzki

Ensemble Andreas Bichler

Weitere Artikel