HomeBeiträge
URAUFFÜHRUNG: 'MYTHOS VOEST', DOKUMENTARTHEATERPROJEKT VON HANS-WERNER KROESINGER UND REGINE DURA im Landestheater LinzURAUFFÜHRUNG: 'MYTHOS VOEST', DOKUMENTARTHEATERPROJEKT VON HANS-WERNER...URAUFFÜHRUNG: 'MYTHOS...

URAUFFÜHRUNG: 'MYTHOS VOEST', DOKUMENTARTHEATERPROJEKT VON HANS-WERNER KROESINGER UND REGINE DURA im Landestheater Linz

PREMIERE FR 22. FEBRUAR 2019, 19.30, KAMMERSPIELE

Nach „Swap – Wem gehört die Stadt?“ begeben sich Hans-Werner Kroesinger und Regine Dura, zwei der renommiertesten deutschsprachigen Doku­mentartheatermacher, in dieser Spielzeit auf die Spuren des Mythos VOEST, um ihn mit einer musikalischen Dokumentar-Revue erneut zu beschwören.

 

 

Kein anderes Unternehmen hat Linz stärker geprägt als die Vereinigten Österreichischen Eisen- und Stahlwerke – kurz VOEST. Auf die Grün­dung als Reichswerke Aktiengesellschaft für Erzbergbau und Eisen­hütten Hermann Göring Linz folgten Jahre und Jahrzehnte einer wechselvollen Geschichte. Als größter Arbeitgeber des Landes Oberösterreich war die VOEST immer mehr als nur Stahlproduzent. Ihret­wegen gehören zu Linz auch die rauchenden Hochöfen, das Kraftwerk, die nicht immer gute Luft (auch wenn „In Linz, da stinkt’s!“ so nicht mehr gilt), die Schichtwechsel, die Donaubrücke, die NS-Rüstungsindustrie und die Zwangsarbeit, das Blasorchester und der Sportklub. Die VOEST ist Identität, ist Lebensgrundlage und Lebensmittelpunkt, vor allem aber ein Stück (ober)österreichischer Zeitgeschichte.

Inszenierung Hans-Werner Kroesinger
Textfassung Regine Dura
Bühne, Kostüme und Videodesign Rob Moonen
Musik Nebojša Krulanović
Dramaturgie Wiebke Melle

mit Gunda Schanderer, Angela Waidmann, Jenny Weichert, Sebastian Hufschmidt, Benedikt Steiner

Mittwoch, 27. Februar 2019
19:30 - 21:45 Uhr
19:00 Uhr Einführung im Unteren Vestibül
Mittwoch, 06. März 2019
19:30 - 21:45 Uhr
19:00 Uhr Einführung im Unteren Vestibül
Freitag, 08. März 2019
19:30 - 21:45 Uhr
Mittwoch, 13. März 2019
19:30 - 21:45 Uhr
19:00 Uhr Einführung im Unteren Vestibül
Dienstag, 26. März 2019
19:30 - 21:45 Uhr
Linzer Aktivpass-Ermäßigung
19:00 Uhr Einführung im Unteren Vestibül
Samstag, 30. März 2019
19:30 - 21:45 Uhr
Dienstag, 02. April 2019
19:30 - 21:45 Uhr
Mittwoch, 17. April 2019
19:30 - 21:45 Uhr
Freitag, 10. Mai 2019
19:30 - 21:45 Uhr
Sonntag, 19. Mai 2019
17:00 - 19:15 Uhr

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

Geld regiert die Welt

Biblische Stoffe als Grundlage für eine Oper hatten es nicht nur um 1870 schwer, überhaupt aufgeführt zu werden, sondern scheinen auch heute das Publikum nicht allzu sehr zu reizen, wenn man die…

Von: Dagmar Kurtz

Amerikanische Avantgarde

Mit gleich vier Stücken amerikanischer Choreographen der Moderne, die die amerikanische, aber auch die internationale Tanzszene erheblich beeinflussten, wartet der b40-Ballettabend an der Deutschen…

Von: Dagmar Kurtz

Kein Ort. Nirgends.

Ein goldener Läufer, golden wie eine Rettungsdecke, nimmt die Mitte der Bühne ein. Im Hintergrund liegt ein Mensch in eine graue Wolldecke gehüllt. So beginnt Raimund Hoghes Stück "Lettere amoroso".…

Von: Dagmar Kurtz

Ende einer Spaßgesellschaft

Eine reiche, leicht exzentrische Gesellschaft trifft sich in Hollywood zur Poolparty auf einem luxuriösem Anwesen. Sie hat sich in Schale geworfen, trägt nette 50er Jahre Sommerkleidung. Nur Hermann…

Von: Dagmar Kurtz

Clubnacht

Die Bühne schwarz, der Bühnenboden mit dunkler Erde und Plastikbechern bedeckt. Eine Frau kommt aus dem Dunklen und bewegt sich ganz langsam wie in Zeitlupe vorwärts. Nach und nach kommen weitere…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

Folgen Sie uns auf:

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

 

Hintergrundbild der Seite
Top ↑