"Waisen" von Dennis Kelly, Landesbühne Niedersachsen Nord Wilhelmshaven

PREMIERE Sa., 18.01.2014, 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Studio Rheinstr. 91. ----- Die Familie hält zusammen! Auch wenn Helens Bruder Liam ein Mörder sein sollte? Diese Frage muss sich ihr Mann Danny stellen, als Liam blutüberströmt ins Zimmer platzt. Es sei nicht sein Blut, sagt er, auf der Straße sei ein arabisch aussehender Junge niedergestochen worden, er habe ihm geholfen.
16041

Danny will die Polizei rufen. Helen hindert ihn daran. Schließlich ist Liam vorbestraft. Und seine Schilderung der Ereignisse steckt voller Widersprüche. Ist er einfach nur eine verwirrte Seele oder ein gewalttätiger Irrer?

WAISEN ist eine Erkundung unserer Ängste, die uns dazu bringen, Dinge zu tun, die wir nicht tun sollten. Im Gewand eines Psychothrillers überprüft Autor Dennis Kelly, „wie leicht unsere moralischen Grundwerte korrumpiert werden“ (The Guardian).

Regie Anne Spaeter

Bühne & Kostüme Janine Hoffmann

Dramaturgie Peter Hilton Fliegel

Regieassistenz Katharina Engel

Inspizienz Gustav Boehm

mit Sarah Horak (Helen) / Sven Brormann (Danny) / Paul Lücke (Liam)

Kinderstatisterie: Juri Marx, Oskar Marx

So., 26.01.2014, um 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Studio Rheinstr. 91

Mi., 05.02.2014, um 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Studio Rheinstr. 91

Mi., 12.02.2014, um 20.00 Uhr / Wilhelmshhaven, Studio Rheinstr. 91

Mi., 19.02.2014, um 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Studio Rheinstr. 91

Fr., 21.02.2014, um 20.00 Uhr / Wilhelmshaven, Studio Rheinstr. 91

Weitere Artikel