Logo of theaterkompass.de
HomeBeiträge
WDR-Reihe über Opernhäuser und Sinfonieorchester in Nordrhein-WestfalenWDR-Reihe über Opernhäuser und Sinfonieorchester in Nordrhein-WestfalenWDR-Reihe über...

WDR-Reihe über Opernhäuser und Sinfonieorchester in Nordrhein-Westfalen

ab 22. Mai 2016. -----

Nordrhein-Westfalen besitzt die reichste Opernlandschaft der Welt. Mit 15 Opernhäusern zwischen Aachen und Detmold, zwischen Bonn und Bielefeld gibt es hier eine wohl einzigartige Vielfalt in der Opernszene. Nirgendwo sonst finden sich so viele Opernhäuser so dicht beieinander – und die bringen alljährlich rund 100 Neuinszenierungen heraus, die sie vor rund einer Million Zuschauer spielen. Dennoch ist dieses einmalige kulturelle Erbe nur wenigen bewusst.

 

Wer gründete und finanzierte dieses weltweit einzigartige „Theater

wunder“ und wie kann es bewahrt werden? Die vierteilige Reihe „Wie du warst! Wie du bist! Das Opernland Nordrhein-Westfalen“ versucht Antworten auf diese Fragen zu finden. Die Dokumentationen zeichnen Höhen und Tiefen der Entwicklung der nordrhein-westfälischen Theaterlandschaft, ihre künstlerische Bedeutung und ihre von Kürzungsdebatten immer wieder bedrohte Existenz nach. Die Reihe ist ein Porträt der Theater in ihrer Geschichte und Gegenwart anhand von historischem Filmmaterial und aktuellen Aufnahmen. Das WDR Fernsehen zeigt diese Reihe ab Sonntag, 22. Mai 2016.

 

Ergänzend strahlt das WDR Fernsehen vier Folgen über die Sinfonieorchester in Nordrhein-Westfalen aus: „Sinfonieorchester in NRW“ zeigt, wie sich Orchester in ihre Städte integriert haben, welche kulturpolitische Bedeutung ihnen zukommt und wie sie sich historisch entwickelt haben. Musikjournalist Holger Noltze hat darüber mit Generalmusikdirektoren, Musikerinnen und Musikern sowie Politikerinnen und Politikern gesprochen. Neben zahlreichen städtischen Orchestern zwischen Bielefeld und Bonn, zwischen Münster und Köln gibt es als Landesorchester die Philharmonie Südwestfalen, die Neue Philharmonie Westfalen und die Nordwestdeutsche Philharmonie; ferner noch das Landesjugendorchester NRW.

 

Weitere Informationen zu dem WDR KLASSIK Schwerpunkt „Mehr Klassik, bitte! Opernhäuser und Sinfonieorchester in NRW“ gibt es auch online unter www1.wdr.de/fernsehen/wdr-klassik/schwerpunkt-sinfonieorchester-opernhaeuser-100.html

Dort werden nach der Ausstrahlung auch die Videos zu den Dokumentationen verlinkt sein.

 

 

 

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

Lesezeit für diesen Artikel: 9 Minuten



Herausgeber des Beitrags:

Kritiken

"Krabat", Ballett nach einem Buch von Otfried Preußler von Demis Volpi in der Deutschen Oper am Rhein

Das 2013 in Stuttgart uraufgeführte Handlungsballett „Krabat“ nach dem beliebten Roman von Ottfried Preußler, in dem er eine sorbische Sage verarbeitet, hatte jetzt an der Deutschen Oper am Rhein…

Von: Dagmar Kurtz

Rocky Horror Picture Show trifft auf Homer

Heftiges Klopfen an der Tür. Es ist nicht der verstorbene Komtur, sondern ein junges Paar, das Einlass begehrt. In ihrer Inszenierung des „Don Giovanni“ für die Deutschen Oper am Rhein“ nutzt Karoline…

Von: Dagmar Kurtz

Der schöne Schein

Täuschungen über Täuschungen, Doppelmoral und Betrug. In der Operette „Die Fledermaus“ macht jeder jedem etwas vor, allein die schwungvolle Musik mit Wiener Walzerseligkeit täuscht darüber hinweg und…

Von: Dagmar Kurtz

„Vástádus eana/The answer is land“ von Elle Sofe Sara im Tanzhaus NRW in Düsseldorf

Hoch im Norden Europas lebt das indigene Volk der Samen. Mit ihrer Lebensart beschäftigt sich Elle Sofe Sara in ihrem Stück „Vástádus eana/The answer is land“ jenseits folkloristischer Attitude. So…

Von: Dagmar Kurtz

Nachdenklich, Lebhaft, Wütend, Wehmütig! Ballett am Rhein: „Vier Neue Temperamente“

DIE VIER TEMPERAMENTE George Balanchine PHLEGMATIC SUMMER Michèle Anne de Mey (Uraufführung) SANGUINIC: CON BRIO Demis Volpi (Uraufführung) CHOLERIC Hélène Blackburn (Uraufführung) FROM TIME TO…

Von: Dagmar Kurtz

Alle Kritiken anzeigen

folgen Sie uns auf

Theaterkompass

Der Theaterkompass ist eine Plattform für aktuelle Neuigkeiten aus den Schauspiel-, Opern- & Tanztheaterwelten in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Seit 2000 sorgen wir regelmäßig für News, Kritiken und theaterrelevante Beiträge.

Hintergrundbild der Seite
Top ↑