Ecarté

(französisch = abgelegen, entfernt)

Eine Körperposition, die schräg zum Zuschauer gerichtet ist, wobei sich das vordere Bein näher beim Publikum befindet. Positionen, die sich auf das Verhältnis vom Tänzer-Körper und Publikum beziehen, sind zum Beispiel de face, croisé und effacé.