Uraufführung: TREIBGUT (FLOTSAM), Choreografisches Musiktheater von Alexander Balanescu, Theater Ulm

Premiere 01.07.2016, 20 Uhr, Großes Haus. -----Die Uraufführung eines Tanz- und Musiktheaterprojekts erarbeiteten das „Internationale Donaufest Ulm/Neu-Ulm“ und das Theater Ulm gemeinschaftlich für Juli 2016. Mit Alexander Balanescu wurde einer der derzeit weltweit renommiertesten Musiker gewonnen, der als Komponist wie als Geiger und Leiter seines Ensembles unter dem Arbeitstitel TREIBGUT ein neues Stück konzipieren wird.
21164

Wie Treibgut auf einem großen Strom sammeln sich die Träume an den großen Wehren, bis sie stark genug sind, gemeinsam jede Barriere zu überwinden. So steht die lyrische Miniatur eines Liedes neben dem großen Schaustück einer Massenchoreografie, eine getanzte Liebeserklärung neben dem komponierten Schmerzensschrei oder Jubelruf eines Sängerensembles oder auch die einsame Melodie einer Geige neben der rhythmischen Energie eines uralten Folksongs. Bewegung aber ist das Grundmotiv der Dramaturgie – Quelle und Antrieb der vereinigenden Kraft eines europäischen Traumes, wie ihn das Treibgut auf der Donau symbolisiert.

Alexander Balanescu wird TREIBGUT nicht nur kompositorisch entwickeln, sondern auch live als Geiger mitwirken. Seinem Instrument kommt dabei – nicht nur musikalisch – eine besondere Führungsrolle zu. Denn die Violine repräsentiert für Balanescu den Klang der Heimatlosen in einem Werk aus „Träumen der Liebe und der Liebe zu Träumen.“

Choreografisches Musiktheater von Alexander Balanescu (*1954)

für Solo-Violine, Streichquartett, Orchester, Tänzer und Gesangssolisten

Auftragswerk des „Internationalen Donaufestes Ulm/Neu-Ulm“ in Kooperation mit dem Theater Ulm

MUSIKALISCHE LEITUNG Alexander Balanescu & Hendrik Haas

CHOREOGRAFIE Roberto Scafati

INSZENIERUNG / DRAMATURGIE Matthias Kaiser

BÜHNE Marianne Hollenstein

KOSTÜME Gabriele Frauendorf

PROJEKTMANAGEMENT Volkmar Clauß

MIT Maria Rosendorfsky (Sopran), Thorsten Sigurdsson (Tenor); Ballett und Opernchor des Theaters Ulm; Gasttänzerinnen und -tänzer aus den Donauländern; Das Balanescu-Streichquartett: Alexander Balanescu (Violine), James Shenton (Violine), Katie Wilkinson (Viola), Nick Holland (Cello); Dejan Jovanovic (Akkordeon), Jozsef Csurkulya (Cymbalon);

Das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm

So, 03. Jul. 2016 - 19:00

Di, 05. Jul. 2016 - 20:00

Do, 07. Jul. 2016 - 20:00

Fr, 08. Jul. 2016 - 20:00

Weitere Artikel