Theater TIEFROT in Köln: MOBIL von Sergi Belbel

Premiere: 16.5.08 um 20.30 Uhr, Dagobertstr. 32 Alle Welt ist mobil. Fast alle Welt. Nur Sara nicht. Die ist Mitte 50, hasst Handys, Flugzeuge und Reisen überhaupt. Doch gerade sie bekommt von ihrer Tochter Rosa einen Urlaub geschenkt.

Und ein Mobiltelefon – damit sie in Verbindung bleiben können. Claudia dagegen, Ende 40, Fabrikantenwitwe und Ex-Callgirl, telefoniert, wo sie geht und steht. Meist mit Jan, zwanzig Jahre jünger als sie und offensichtlich von ihr abhängig. Als dann auf dem Flughafen, wo alle aufeinander treffen, eine Bombe explodiert, entsteht eine verrückte, alle Regeln des Alltags und des Alters sprengende Beziehungskomödie über die große Liebe, späte Rache und die Befreiung von einer großen Lebenslüge.

mit: Mirka Flögl, Gabriele Kosack, Verena Plangger, Stefan Aretz

Regie: Verena Plangger

weitere Vorstellungen: 18. u. 28.-31.5.

11./13./14.6.

alle 20.30 Uhr

Kartenvorbestellungen: Tel. 0221 – 4600911 oder per Mail an info@theater-tiefrot.de

Weitere Infos unter: www.theater-tiefrot.de

Weitere Artikel