AB IN DEN WALD – Into the Woods - Musical von Stephen Sondheim und James Lapine - Stadttheater Gießen

Premiere: 29. Oktober 2016 | 19.30 Uhr | Großes Haus. -----Ab in den Wald! So heißt es für einen treuherzigen Bäcker und seine Frau, die durch den Fluch einer übel gelaunten Hexe mit einem fatalen Bann belegt wurden: Kinderlos müssen beide bleiben, sofern sie sich nicht einem raffinierten nächtlichen Rätsel-Parcours stellen.
21620

Doch sie sind nicht die Einzigen, die sich im Unterholz wiederfinden: Da sind die Schönheiten Aschenputtel, Rapunzel, Dornröschen und Schneewittchen ebenso wie ein höchst altkluges Rotkäppchen mitsamt Wolf sowie zwei leicht entflammbare Prinzen auf Brautschau. Und als ob das nicht genug wäre, kämpfen allesamt mit ureigenen Problemen, Neurosen und Neuröschen. Im Wald zeigt jeder seine Schattenseite – das Märchen eskaliert.

Stephen Sondheim, der Virtuose unter den Musicalkomponisten, bittet zu einem wahnwitzigen Märchen-Verwirrspiel, das das geballte Grimm-Universum lustvoll auf die freudsche Couch legt.

deutsch von Michael Kunze

Musikalische Leitung: Andreas Kowalewitz

Inszenierung: Cathérine Miville

Bühne und Kostüme: Lukas Noll

Choreographie: Inga Schneidt

Mit: Christian Lugerth (Erzähler), Patrizia Margagliotta (Aschenputtel), Tom Schimon (Hans), Carolin Weber (Hans’s Mutter / Großmutter), Andrea Matthias Pagani (Bäcker), Julia Lißel (Bäckersfrau), Irina Ries (Stiefmutter), Anne-Elise Minetti (Florinda), Marie Seidler (Lucinda), Cara Eckerl / Rebecca Kaufmann (Rotkäppchen), Laura Joeken (Hexe), Karola Pavone (Aschenputtels Mutter / Rapunzel), Thomas Christ (Aschenputtels Prinz / Wolf 1), Kurosch Abbasi (Rapunzels Prinz / Wolf 2), Lukas Hasecke (Kammerdiener)

Weitere Vorstellungen: 11., 27. November; 10. Dezember 2016; 8. Januar; 3., 25. Februar; 26. März; 6. Mai; 2., 17. Juni 2017 | 19.30 Uhr

31. Dezember 2016 | 18.00 Uhr

9. April 2017 | 15.00 Uhr

Weitere Artikel